Luther > AT > Psalm > Kapitel 3 🢞 Luther mit Strongs

Psalm 3

Morgenlied in böser Zeit.

 1  Ein Psalm Davids, da er floh vor seinem Sohn Absalom. (2.Sam. 15,14)

 2  Ach HErr, wie sind meiner Feinde so viel und setzen sich so viele wider mich!  3  Viele sagen von meiner Seele: Sie hat keine Hilfe bei Gott. (Sela.)  4  Aber du, HErr, bist der Schild für mich und der mich zu Ehren setzt und mein Haupt aufrichtet. (Ps. 84,12)

 5  Ich rufe an mit meiner Stimme den HErrn; so erhört er mich von seinem heiligen Berge. (Sela.)  6  Ich liege und schlafe und erwache; denn der HErr hält mich. (Ps. 4,9; Spr. 3,24)  7  Ich fürchte mich nicht vor viel Tausenden, die sich umher wider mich legen. (Ps. 27,3)

 8  Auf, HErr, und hilf mir, mein Gott! denn du schlägst alle meine Feinde auf den Backen und zerschmetterst der Gottlosen Zähne. (Ps. 58,7)  9  Bei dem HErrn findet man Hilfe. Dein Segen komme über dein Volk! (Sela.) (Jer. 3,23)

Psalm 2 ←    Psalm 3    → Psalm 4

Textvergleich

Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 1,1 bis 4,3; Luther (1570): Psalm 2,8 bis 5,8

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Von der relativen zur absoluten Chronologie :: Chronologie - Das Problem mit der Datierung
Tiere in der Bibel - Gazelle
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika

 

Zufallstext

50und den einen Vogel schlachten in ein irdenes Gefäß über frischem Wasser. 51Und soll nehmen das Zedernholz, die scharlachfarbene Wolle, den Isop und den lebendigen Vogel, und in des geschlachteten Vogels Blut und in das frische Wasser tauchen, und das Haus siebenmal besprengen. 52Und soll also das Haus entsündigen mit dem Blut des Vogels und mit dem frischen Wasser, mit dem lebendigen Vogel, mit dem Zedernholz, mit Isop und mit scharlachfarbener Wolle. 53Und soll den lebendigen Vogel lassen hinaus vor die Stadt ins freie Feld fliegen, und das Haus versöhnen, so ist's rein. 54Das ist das Gesetz über allerlei Mal des Aussatzes und Grindes, 55über den Aussatz der Kleider und der Häuser, 56über Beulen, Ausschlag und Eiterweiß, 57auf dass man wisse, wann etwas unrein oder rein ist. Das ist das Gesetz vom Aussatz.

3.Mose 14,50 bis 3.Mose 14,57 - Luther (1912)