Luther > AT > Psalm > Kapitel 114 🢞 Luther mit Strongs

Psalm 114

Die Wunder des Auszugs.

 1  Da Israel aus Ägypten zog, das Haus Jakob aus dem fremden Volk, (2.Mose 12,41)  2  da ward Juda sein Heiligtum, Israel seine Herrschaft.

 3  Das Meer sah es und floh; der Jordan wandte sich zurück; (2.Mose 14,21-22; Jos. 3,13; Jos. 3,16)  4  die Berge hüpften wie die Lämmer, die Hügel wie die jungen Schafe. (Ps. 68,9)

 5  Was war dir, du Meer, dass du flohest, und du, Jordan, dass du dich zurückwandtest,  6  ihr Berge, dass ihr hüpftet wie die Lämmer, ihr Hügel wie die jungen Schafe?

 7  Vor dem HErrn bebte die Erde, vor dem Gott Jakobs, (2.Mose 19,18)  8  der den Fels wandelte in einen Wassersee und die Steine in Wasserbrunnen. (2.Mose 17,6)

Psalm 113 ←    Psalm 114    → Psalm 115

Textvergleich

Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 111,5 bis 115,1; Luther (1570): Psalm 112,10 bis 115,17

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Berg Nebo
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Timna-Park - Säulen Salomos
Biblische Orte - Bozra
Vom Schätze sammeln
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Unfertige Gräber
Biblische Orte - Ammonitenwand
Timna-Park - Timna-Berg
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche

 

Zufallstext

5Und sie nahmen aus den Tausenden Israels je 1000 eines Stammes, 12.000 gerüstet zum Heer. 6Und Mose schickte sie mit Pinehas, dem Sohn Eleasars, des Priesters, ins Heer und die heiligen Geräte und die Halldrommeten in seiner Hand. 7Und sie führten das Heer wider die Midianiter, wie der HErr dem Mose geboten hatte, und erwürgten alles, was männlich war. 8Dazu die Könige der Midianiter erwürgten sie samt ihren Erschlagenen, nämlich Evi, Rekem, Zur, Hur und Reba, die fünf Könige der Midianiter. Bileam, den Sohn Beors, erwürgten sie auch mit dem Schwert. 9Und die Kinder Israel nahmen gefangen die Weiber der Midianiter und ihre Kinder; all ihr Vieh, alle ihre Habe und alle ihre Güter raubten sie, 10und verbrannten mit Feuer alle ihre Städte ihrer Wohnung und alle Zeltdörfer. 11Und nahmen allen Raub und alles, was zu nehmen war, Menschen und Vieh, 12und brachten's zu Mose und zu Eleasar, dem Priester, und zu der Gemeinde der Kinder Israel, nämlich die Gefangenen und das genommene Vieh und das geraubte Gut ins Lager auf der Moabiter Gefilde, das am Jordan liegt gegenüber Jericho.

4.Mose 31,5 bis 4.Mose 31,12 - Luther (1912)