Luther > AT > Psalm > Kapitel 114 🢞 Luther mit Strongs

Psalm 114

Die Wunder des Auszugs.

 1  Da Israel aus Ägypten zog, das Haus Jakob aus dem fremden Volk, (2.Mose 12,41)  2  da ward Juda sein Heiligtum, Israel seine Herrschaft.

 3  Das Meer sah es und floh; der Jordan wandte sich zurück; (2.Mose 14,21-22; Jos. 3,13; Jos. 3,16)  4  die Berge hüpften wie die Lämmer, die Hügel wie die jungen Schafe. (Ps. 68,9)

 5  Was war dir, du Meer, dass du flohest, und du, Jordan, dass du dich zurückwandtest,  6  ihr Berge, dass ihr hüpftet wie die Lämmer, ihr Hügel wie die jungen Schafe?

 7  Vor dem HErrn bebte die Erde, vor dem Gott Jakobs, (2.Mose 19,18)  8  der den Fels wandelte in einen Wassersee und die Steine in Wasserbrunnen. (2.Mose 17,6)

Psalm 113 ←    Psalm 114    → Psalm 115

Textvergleich

Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 111,5 bis 115,1; Luther (1570): Psalm 112,10 bis 115,17

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Bach Sered
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Orte in der Bibel - Judäa
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun

 

Zufallstext

7Denn wir haben nichts in die Welt gebracht; darum offenbar ist, wir werden auch nichts hinausbringen. 8Wenn wir aber Nahrung und Kleider haben, so lasset uns genügen. 9Denn die da reich werden wollen, die fallen in Versuchung und Stricke und viel törichte und schädliche Lüste, welche versenken die Menschen ins Verderben und Verdammnis. 10Denn Geiz ist eine Wurzel alles Übels; das hat etliche gelüstet und sind vom Glauben irregegangen und machen sich selbst viel Schmerzen. 11Aber du, Gottesmensch, fliehe solches! Jage aber nach – der Gerechtigkeit, der Gottseligkeit, dem Glauben, der Liebe, der Geduld, der Sanftmut; 12kämpfe den guten Kampf des Glaubens; ergreife das ewige Leben, dazu du auch berufen bist und bekannt hast ein gutes Bekenntnis vor vielen Zeugen. 13Ich gebiete dir vor Gott, der alle Dinge lebendig macht, und vor Christo Jesu, der unter Pontius Pilatus bezeugt hat ein gutes Bekenntnis, 14dass du haltest das Gebot ohne Flecken, untadelig, bis auf die Erscheinung unseres Herrn Jesu Christi,

1.Tim. 6,7 bis 1.Tim. 6,14 - Luther (1912)