Luther > AT > Josua 🢞 Luther mit Strongs

Das Buch Josua

Josua 1
1, 1: Zurüstung für den Einzug in das verheißene Land.
 
Josua 2
2, 1: Die Kundschafter in Jericho.
 
Josua 3
3, 1: Israel geht durch den Jordan.
 
Josua 4
4, 1: Denksteine des Durchzugs.
 
Josua 5
5, 1: Beschneidung und Feier des Passa in Kanaan.
5, 13: Der Fürst über das Heer des HErrn erscheint dem Josua.
 
Josua 6
6, 1: Jericho wird erobert und zerstört.
 
Josua 7
7, 1: Achans Diebstahl.
 
Josua 8
8, 1: Eroberung der Stadt Ai.
8, 30: Altarbau und Verkündigung des Gesetzes.
 
Josua 9
9, 1: Die List der Gibeoniter.
 
Josua 10
10, 1: Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan.
 
Josua 11
11, 1: Sieg am Wasser von Merom und Eroberung des nördlichen Kanaan.
11, 16: Das ganze Land in der Hand Israels.
 
Josua 12
12, 1: Liste der besiegten Könige.
 
Josua 13
13, 1: Die Verteilung des Landes wird angeordnet.
13, 15: Die Verteilung im Ostjordanland.
 
Josua 14
14, 1: Beginn der Verteilung des Westjordanlandes.
14, 6: Kalebs Erbteil.
 
Josua 15
15, 1: Grenzen des Stammes Juda.
15, 13: Kaleb erhält Hebron. Otniël erobert Debir.
15, 20: Die Städte des Stammes Juda.
 
Josua 16
16, 1: Erbteil der Josefstämme.
 
Josua 17
17, 1: Das Gebiet von West-Manasse.
 
Josua 18
18, 1: Verteilung des noch übrigen Landes. Benjamins Erbteil.
 
Josua 19
19, 1: Das Erbteil der übrigen sechs Stämme.
 
Josua 20
20, 1: Bestimmung von Freistädten.
 
Josua 21
21, 1: Wohnstätten der Leviten.
21, 43: Ruhe für das ganze Land.
 
Josua 22
22, 1: Josua entlässt die zweieinhalb Stämme in ihre Heimat.
22, 9: Errichtung eines Altars am Jordan.
22, 10: Der Altarbau am Jordan.
 
Josua 23
23, 1: Josuas letzte Vermahnung.
 
Josua 24
24, 1: Josuas Landtag zu Sichem.
24, 29: Josuas und Eleasars Tod. Bestattung der Gebeine Josefs.
 

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Hintergrund :: Der Grundwerkstoff der Stiftshütte
Vom Schätze sammeln
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Amra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Die Stiftshütte: Das Heilige :: Der Tisch der Schaubrote
Tiere in der Bibel - Löwe
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse

 

Zufallstext

35Aaron soll (dieses Kleid) tragen, um den heiligen Dienst darin zu versehen, damit man es klingeln hört, sooft er in das Heiligtum vor den HErrn hineingeht und sooft er hinausgeht, damit er nicht stirbt.« 36»Weiter sollst du ein Stirnblatt aus feinem Gold anfertigen und auf ihm mittels Siegelstecherarbeit die Worte eingraben (oder: einstechen): „Dem HErrn geweiht“. 37Du sollst es dann mit einer Schnur von blauem Purpur versehen, damit es am Kopfbund angebracht werden kann: an dessen Vorderseite soll es sich befinden, 38und zwar soll es auf der Stirn Aarons liegen, damit Aaron die Verfehlungen in Betreff der heiligen Gaben, welche die Israeliten weihen, auf sich nimmt, welche heiligen Gaben sie auch darbringen mögen. Es soll also beständig auf seiner Stirn liegen, um die Israeliten wohlgefällig vor dem HErrn zu machen. – 39Sodann sollst du das Unterkleid aus Byssus würfelförmig gemustert weben und einen Kopfbund aus Byssus anfertigen, auch einen Gürtel in Buntwirkerarbeit herstellen.« 40»Ferner sollst du für die Söhne Aarons Unterkleider herstellen und ihnen Gürtel und hohe Mützen zur Ehre (oder: Würde) und zum Schmuck anfertigen. 41Dann sollst du deinen Bruder Aaron und ebenso seine Söhne damit bekleiden und sollst sie salben, sie in ihr Amt einsetzen und sie weihen, damit sie mir als Priester dienen. 42Auch fertige ihnen leinene Unterbeinkleider an zur Verhüllung ihrer Blöße; diese sollen von den Hüften bis an die Schenkel reichen,

2.Mose 28,35 bis 2.Mose 28,42 - Menge (1939)