Luther > AT > Psalm > Kapitel 113 🢞 Luther mit Strongs

Psalm 113

Den Demütigen gibt Gott Gnade.

 1  Halleluja! Lobet, ihr Knechte des HErrn, lobet den Namen des HErrn!  2  Gelobet sei des HErrn Name von nun an bis in Ewigkeit!  3  Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HErrn!

 4  Der HErr ist hoch über alle Heiden; seine Ehre geht, soweit der Himmel ist.  5  Wer ist wie der HErr, unser Gott? der sich so hoch gesetzt hat (2.Mose 15,11; Jes. 57,15)  6  und auf das Niedrige sieht im Himmel und auf Erden; (Luk. 1,48)  7  der den Geringen aufrichtet aus dem Staube und erhöht den Armen aus dem Kot, (1.Mose 41,40-41; 1.Sam. 2,8)  8  dass er ihn setze neben die Fürsten, neben die Fürsten seines Volkes;  9  der die Unfruchtbare im Hause wohnen macht, dass sie eine fröhliche Kindermutter wird. Halleluja! (1.Mose 21,2; 1.Sam. 1,20; 1.Sam. 2,21; Luk. 1,57-58)

Psalm 112 ←    Psalm 113    → Psalm 114

Textvergleich

Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 111,5 bis 115,1; Luther (1570): Psalm 112,10 bis 115,17

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Tiere in der Bibel - Gecko
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Gottes Plan
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Der Grundwerkstoff der Stiftshütte
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Wadi Rum
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz

 

Zufallstext

8Da das Jesus merkte, sprach er zu ihnen: Ihr Kleingläubigen, was bekümmert ihr euch doch, dass ihr nicht habt Brot mit euch genommen? 9Vernehmet ihr noch nichts? Gedenket ihr nicht an die fünf Brote unter die fünftausend und wie viel Körbe ihr da aufhobt? 10auch nicht an die sieben Brote unter die viertausend und wie viel Körbe ihr da aufhobt? 11Wie, verstehet ihr denn nicht, dass ich euch nicht sage vom Brot, wenn ich sage: Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer und Sadduzäer! 12Da verstanden sie, dass er nicht gesagt hatte, dass sie sich hüten sollten vor dem Sauerteig des Brots, sondern vor der Lehre der Pharisäer und Sadduzäer. 13Da kam Jesus in die Gegend der Stadt Cäsarea Philippi und fragte seine Jünger und sprach: Wer sagen die Leute, dass des Menschen Sohn sei? 14Sie sprachen: Etliche sagen, du seist Johannes der Täufer; die anderen, du seist Elia; etliche du seist Jeremia oder der Propheten einer. 15Er sprach zu ihnen: Wer sagt denn ihr, dass ich sei?

Matth. 16,8 bis Matth. 16,15 - Luther (1912)