Luther > AT > Psalm > Kapitel 98 🢞 Luther mit Strongs

Psalm 98

Der königliche Richter aller Welt.

 1  Ein Psalm. Singet dem HErrn ein neues Lied; denn er tut Wunder. Er siegt mit seiner Rechten und mit seinem heiligen Arm. (Ps. 33,3)  2  Der HErr lässt sein Heil verkündigen; vor den Völkern lässt er seine Gerechtigkeit offenbaren.  3  Er gedenkt an seine Gnade und Wahrheit dem Hause Israel; aller Welt Enden sehen das Heil unseres Gottes. (Jes. 52,10)

 4  Jauchzet dem HErrn, alle Welt; singet, rühmet und lobet!  5  Lobet den HErrn mit Harfen, mit Harfen und Psalmen!  6  Mit Drommeten und Posaunen jauchzet vor dem HErrn, dem König! (4.Mose 23,21)  7  Das Meer brause und was darinnen ist, der Erdboden und die darauf wohnen. (Ps. 96,11-13)  8  Die Wasserströme frohlocken, und alle Berge seien fröhlich  9  vor dem HErrn; denn er kommt das Erdreich zu richten. Er wird den Erdboden richten mit Gerechtigkeit und die Völker mit Recht.

Psalm 97 ←    Psalm 98    → Psalm 99

Textvergleich

Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 96,10 bis 99,7; Luther (1570): Psalm 96,7 bis 98,9

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Biblische Orte - Ammonitenwand
Die Stiftshütte: Das Heilige :: Die Säulen
Biblische Orte - Amra
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit

 

Zufallstext

6Du speisest sie mit Tränenbrot und tränkest sie mit großem Maß voll Tränen. 7Du setzest uns unseren Nachbarn zum Zank, und unsere Feinde spotten unser. 8Gott Zebaoth, tröste uns, lass leuchten dein Antlitz; so genesen wir. 9Du hast einen Weinstock aus Ägypten geholt und hast vertrieben die Heiden und denselben gepflanzt. 10Du hast vor ihm die Bahn gemacht und hast ihn lassen einwurzeln, dass er das Land erfüllt hat. 11Berge sind mit seinem Schatten bedeckt und mit seinen Reben die Zedern Gottes. 12Du hast sein Gewächs ausgebreitet bis an das Meer und seine Zweige bis an den Strom. 13Warum hast du denn seinen Zaun zerbrochen, dass ihn zerreißt alles, was vorübergeht?

Ps. 80,6 bis Ps. 80,13 - Luther (1912)