Luther > AT > 1. Samuel 🢞 Luther mit Strongs

Das erste Buch Samuel

1. Samuel 1
1, 1: Hannas Gebet und Samuels Geburt.
1, 20: Samuels Geburt und Weihe zum Dienst am Heiligtum.
 
1. Samuel 2
2, 1: Lobgesang der Hanna.
2, 12: Die Bosheit der Söhne Elis.
2, 27: Ankündigung des Gerichts über das Haus Elis.
 
1. Samuel 3
3, 1: Samuels Berufung.
3, 19: Samuel ein Prophet des HErrn.
 
1. Samuel 4
4, 1: Die Bundeslade wird Israel genommen.
4, 12: Elis Tod.
 
1. Samuel 5
5, 1: Die Bundeslade bei den Philistern.
 
1. Samuel 6
6, 1: Die Bundeslade kommt zurück.
6, 19: Die Lade kommt nach Kirjat-Jearim.
 
1. Samuel 7
7, 1: Samuels Richteramt.
7, 15: Samuels Richteramt.
 
1. Samuel 8
8, 1: Israel begehrt einen König.
8, 10: Samuel verkündigt das Königs-Recht.
 
1. Samuel 9
9, 1: Saul sucht Eselinnen und kommt zu Samuel.
9, 15: Samuel salbt Saul zum König.
 
1. Samuel 10
10, 1: Saul wird von Samuel zum König gesalbt.
10, 17: Saul wird als König anerkannt.
 
1. Samuel 11
11, 1: Sauls Sieg über die Ammoniter.
 
1. Samuel 12
12, 1: Samuel legt sein Richteramt nieder.
 
1. Samuel 13
13, 1: Beginn des Krieges gegen die Philister.
 
1. Samuel 14
14, 1: Jonatans Heldentat und Israels Sieg.
14, 47: Sauls Kriege. Seine Familie.
 
1. Samuel 15
15, 1: Saul wird verworfen.
15, 10: Sauls Verwerfung.
 
1. Samuel 16
16, 1: David wird zum König gesalbt.
16, 14: David kommt an Sauls Hof.
 
1. Samuel 17
17, 1: David und Goliat.
 
1. Samuel 18
18, 1: David gewinnt Jonatan zum Freund.
18, 5: Sauls Eifersucht auf David.
18, 17: David gewinnt Sauls Tochter zur Frau.
18, 20: David wird Sauls Schwiegersohn.
 
1. Samuel 19
19, 1: Jonatan rettet David vor Sauls Nachstellungen.
19, 8: Michal rettet David.
19, 18: David flieht zu Samuel.
 
1. Samuel 20
20, 1: David und Jonatan befestigen ihren Freundschaftsbund.
20, 24: Sauls Zorn gegen Jonatan um Davids willen.
20, 35: Davids Abschied von Jonatan.
 
1. Samuel 21
21, 1: David bei den Priestern von Nob.
21, 11: David flieht zum König Achisch von Gat.
 
1. Samuel 22
22, 1: David wird Anführer einer Streifschar.
22, 6: Saul nimmt Rache an den Priestern von Nob.
 
1. Samuel 23
23, 1: David in Keïla.
23, 14: David in der Wüste Sif.
 
1. Samuel 24
24, 1: David verschont Saul in der Höhle von En-Gedi.
24, 23: Samuels Tod.
 
1. Samuel 25
25, 1: David und Abigajil.
 
1. Samuel 26
26, 1: David verschont Saul zum zweiten Mal.
 
1. Samuel 27
27, 1: David bei den Philistern.
 
1. Samuel 28
28, 3: Saul bei der Totenbeschwörerin in En-Dor.
 
1. Samuel 29
29, 1: David wird von den Philistern zurückgeschickt.
 
1. Samuel 30
30, 1: Davids Sieg über die Amalekiter.
 
1. Samuel 31
31, 1: Das Ende Sauls und seiner Söhne.
 

Zufallsbilder

Vom Schätze sammeln
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen

 

Zufallstext

52Und die Erde erbebte, und die Felsen zerrissen, und die Gräber taten sich auf, und standen auf viele Leiber der Heiligen, die da schliefen, 53und gingen aus den Gräbern nach seiner Auferstehung und kamen in die heilige Stadt und erschienen vielen. 54Aber der Hauptmann und die bei ihm waren und bewahrten Jesum, da sie sahen das Erdbeben und was da geschah, erschraken sie sehr und sprachen: Wahrlich, dieser ist Gottes Sohn gewesen! 55Und es waren viele Weiber da, die von ferne zusahen, die da Jesu waren nachgefolgt aus Galiläa und hatten ihm gedient; 56unter welchen war Maria Magdalena und Maria, die Mutter des Jakobus und Joses, und die Mutter der Kinder des Zebedäus. 57Am Abend aber kam ein reicher Mann von Arimathia, der hieß Joseph, welcher auch ein Jünger Jesu war. 58Der ging zu Pilatus und bat ihn um den Leib Jesu. Da befahl Pilatus man sollte ihm ihn geben. 59Und Joseph nahm den Leib und wickelte ihn in eine reine Leinwand

Matth. 27,52 bis Matth. 27,59 - Luther (1912)