Luther > AT > 1. Samuel 🢞 Luther mit Strongs

Das erste Buch Samuel

1. Samuel 1
1, 1: Hannas Gebet und Samuels Geburt.
1, 20: Samuels Geburt und Weihe zum Dienst am Heiligtum.
 
1. Samuel 2
2, 1: Lobgesang der Hanna.
2, 12: Die Bosheit der Söhne Elis.
2, 27: Ankündigung des Gerichts über das Haus Elis.
 
1. Samuel 3
3, 1: Samuels Berufung.
3, 19: Samuel ein Prophet des HErrn.
 
1. Samuel 4
4, 1: Die Bundeslade wird Israel genommen.
4, 12: Elis Tod.
 
1. Samuel 5
5, 1: Die Bundeslade bei den Philistern.
 
1. Samuel 6
6, 1: Die Bundeslade kommt zurück.
6, 19: Die Lade kommt nach Kirjat-Jearim.
 
1. Samuel 7
7, 1: Samuels Richteramt.
7, 15: Samuels Richteramt.
 
1. Samuel 8
8, 1: Israel begehrt einen König.
8, 10: Samuel verkündigt das Königs-Recht.
 
1. Samuel 9
9, 1: Saul sucht Eselinnen und kommt zu Samuel.
9, 15: Samuel salbt Saul zum König.
 
1. Samuel 10
10, 1: Saul wird von Samuel zum König gesalbt.
10, 17: Saul wird als König anerkannt.
 
1. Samuel 11
11, 1: Sauls Sieg über die Ammoniter.
 
1. Samuel 12
12, 1: Samuel legt sein Richteramt nieder.
 
1. Samuel 13
13, 1: Beginn des Krieges gegen die Philister.
 
1. Samuel 14
14, 1: Jonatans Heldentat und Israels Sieg.
14, 47: Sauls Kriege. Seine Familie.
 
1. Samuel 15
15, 1: Saul wird verworfen.
15, 10: Sauls Verwerfung.
 
1. Samuel 16
16, 1: David wird zum König gesalbt.
16, 14: David kommt an Sauls Hof.
 
1. Samuel 17
17, 1: David und Goliat.
 
1. Samuel 18
18, 1: David gewinnt Jonatan zum Freund.
18, 5: Sauls Eifersucht auf David.
18, 17: David gewinnt Sauls Tochter zur Frau.
18, 20: David wird Sauls Schwiegersohn.
 
1. Samuel 19
19, 1: Jonatan rettet David vor Sauls Nachstellungen.
19, 8: Michal rettet David.
19, 18: David flieht zu Samuel.
 
1. Samuel 20
20, 1: David und Jonatan befestigen ihren Freundschaftsbund.
20, 24: Sauls Zorn gegen Jonatan um Davids willen.
20, 35: Davids Abschied von Jonatan.
 
1. Samuel 21
21, 1: David bei den Priestern von Nob.
21, 11: David flieht zum König Achisch von Gat.
 
1. Samuel 22
22, 1: David wird Anführer einer Streifschar.
22, 6: Saul nimmt Rache an den Priestern von Nob.
 
1. Samuel 23
23, 1: David in Keïla.
23, 14: David in der Wüste Sif.
 
1. Samuel 24
24, 1: David verschont Saul in der Höhle von En-Gedi.
24, 23: Samuels Tod.
 
1. Samuel 25
25, 1: David und Abigajil.
 
1. Samuel 26
26, 1: David verschont Saul zum zweiten Mal.
 
1. Samuel 27
27, 1: David bei den Philistern.
 
1. Samuel 28
28, 3: Saul bei der Totenbeschwörerin in En-Dor.
 
1. Samuel 29
29, 1: David wird von den Philistern zurückgeschickt.
 
1. Samuel 30
30, 1: Davids Sieg über die Amalekiter.
 
1. Samuel 31
31, 1: Das Ende Sauls und seiner Söhne.
 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Tiere in der Bibel - Igel
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Berg Hor - Aarons Grab
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die

 

Zufallstext

25Wenn wir durch den Geist leben, so laßt uns auch durch den Geist wandeln. 26Laßt uns nicht eitler Ehre geizig sein, indem wir einander herausfordern, einander beneiden. 1Brüder! Wenn auch ein Mensch von einem Fehltritt übereilt würde, so bringet ihr, die Geistlichen, einen solchen wieder zurecht im Geiste der Sanftmut, indem du auf dich selbst siehst, daß nicht auch du versucht werdest. 2Einer trage des anderen Lasten, und also erfüllet das Gesetz des Christus. 3Denn wenn jemand meint, etwas zu sein, da er doch nichts ist, so betrügt er sich selbst. 4Ein jeder aber prüfe sein eigenes Werk, und dann wird er an sich selbst allein und nicht an dem anderen Ruhm haben; 5denn ein jeder wird seine eigene Last tragen. 6Wer in dem Worte unterwiesen wird, teile aber von allerlei Gutem dem mit, der ihn unterweist.

Gal. 5,25 bis Gal. 6,6 - Elberfelder (1905)