Zufallsbilder

Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Ammonitenwand
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle
Tiere in der Bibel - Eule
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Tiere in der Bibel - Klippdachs oder Klippschliefer
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Biblische Orte - Heshbon

 

Zufallstext

18Er wird arbeiten, und des nicht genießen; und seine Güter werden andern, daß er deren nicht froh wird. 19Denn er hat unterdrückt und verlassen den Armen; er hat Häuser an sich gerissen, die er nicht erbaut hat. 20Denn sein Wanst konnte nicht voll werden; so wird er mit seinem köstlichen Gut nicht entrinnen. 21Nichts blieb übrig vor seinem Fressen; darum wird sein gutes Leben keinen Bestand haben. 22Wenn er gleich die Fülle und genug hat, wird ihm doch angst werden; aller Hand Mühsal wird über ihn kommen. 23Es wird ihm der Wanst einmal voll werden, wenn er wird den Grimm seines Zorns über ihn senden und über ihn wird regnen lassen seine Speise. 24Er wird fliehen vor dem eisernen Harnisch, und der eherne Bogen wird ihn verjagen. 25Ein bloßes Schwert wird durch ihn ausgehen; und des Schwertes Blitz, der ihm bitter sein wird, wird mit Schrecken über ihn fahren.

Hiob 20,18 bis Hiob 20,25 - Luther (1912)


Die Welt der Bibel