Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Falke, Turmfalke
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Vom Schätze sammeln
Tiere in der Bibel - Fledermaus
Timna-Park - Timna-Berg
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Parallelen zwischen dem Paradies und der Stiftshütte
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Amra
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Orte in der Bibel - Jerusalem

 

Zufallstext

26Darum will ich auch deine Säume über dein Angesicht hochziehen, daß man deine Schande sehe, 27deine Ehebrüche, dein Wiehern und deine schändliche Hurerei; denn ich habe auf den Hügeln im Felde deine Greuel gesehen. Wehe dir, Jerusalem! Willst du denn nicht rein werden? Wie lange geht es noch? 1Das Wort des HERRN, welches an Jeremia erging betreffs der Dürre: Juda trauert, 2und seine Tore stehen kläglich da, liegen betrübt am Boden, und das Geschrei Jerusalems steigt empor. 3Ihre Mächtigen schicken ihre Geringen, Wasser zu holen; aber wenn sie zu den Brunnen kommen, finden sie kein Wasser, sondern bringen ihre Gefäße leer heim. Schamrot und zuschanden geworden, verhüllen sie ihre Häupter. 4Weil das Erdreich zerrissen ist, darum daß kein Regen auf die Erde fällt, sehen sich die Landleute in ihrer Hoffnung getäuscht und bedecken ihre Häupter. 5Die Hindin im Felde verläßt das Junge, welches sie geboren hat, weil sie kein Kraut findet. 6Die Wildesel stehen auf den kahlen Höhen und schnappen nach Luft wie die Schakale; ihre Augen verschmachten aus Mangel an Gras.

Jer. 13,26 bis Jer. 14,6 - Schlachter (1951)