Zufallsbilder

Biblische Orte - Eilat: Coral World
Tiere in der Bibel - Klippdachs oder Klippschliefer
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Bach Arnon
Biblische Orte - Amra
Tiere in der Bibel - Sperling
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Osten
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse

 

Zufallstext

4So spricht der HErr Zebaoth, der Gott Israels, zu allen Gefangenen, die ich habe von Jerusalem lassen wegführen gen Babel: 5Bauet Häuser, darin ihr wohnen mögt, pflanzet Gärten, daraus ihr die Früchte essen mögt; 6nehmet Weiber und zeuget Söhne und Töchter; nehmet euren Söhnen Weiber und gebet euren Töchtern Männern, dass sie Söhne und Töchter zeugen; mehret euch daselbst, dass euer nicht wenig sei. 7Suchet der Stadt Bestes, dahin ich euch habe lassen wegführen, und betet für sie zum HErrn; denn wenn's ihr wohl geht, so geht's euch auch wohl. 8Denn so spricht der HErr Zebaoth, der Gott Israels: Lasst euch die Propheten, die bei euch sind, und die Wahrsager nicht betrügen und gehorcht euren Träumen nicht, die euch träumen. 9Denn sie weissagen euch falsch in meinem Namen; ich habe sie nicht gesandt, spricht der HErr. 10Denn so spricht der HErr: Wenn zu Babel siebzig Jahre aus sind, so will ich euch besuchen und will mein gnädiges Wort über euch erwecken, dass ich euch wieder an diesen Ort bringe. 11Denn ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HErr: Gedanken des Friedens und nicht des Leidens, dass ich euch gebe das Ende, des ihr wartet.

Jer. 29,4 bis Jer. 29,11 - Luther (1912)