Luther > AT > Psalm > Kapitel 97 🢞 Luther mit Strongs

Psalm 97

Freude am Königtum Gottes.

 1  Der HErr ist König; des freue sich das Erdreich und seien fröhlich die Inseln, soviel ihrer sind. (Ps. 93,1)  2  Wolken und Dunkel ist um ihn her; Gerechtigkeit und Gericht ist seines Stuhles Festung. (Ps. 89,15)  3  Feuer geht vor ihm her und zündet an umher seine Feinde. (Hab. 3,3-6)  4  Seine Blitze leuchten auf den Erdboden; das Erdreich siehet's und erschrickt.  5  Berge zerschmelzen wie Wachs vor dem HErrn, vor dem Herrscher des ganzen Erdbodens.  6  Die Himmel verkündigen seine Gerechtigkeit, und alle Völker sehen seine Ehre. (Ps. 19,2)

 7  Schämen müssen sich alle, die den Bildern dienen und sich der Götzen rühmen. Betet ihn an, alle Götter! (Hebr. 1,6)  8  Zion hört es und ist froh; und die Töchter Judas sind fröhlich, HErr, über dein Regiment. (Phil. 4,4-5)  9  Denn du, HErr, bist der Höchste in allen Landen; du bist hoch erhöht über alle Götter. (Ps. 96,4)

 10  Die ihr den HErrn liebet, hasset das Arge! Der HErr bewahrt die Seelen seiner Heiligen; von der Gottlosen Hand wird er sie erretten. (Amos 5,14; Amos 1,5-15)  11  Dem Gerechten muss das Licht immer wieder aufgehen und Freude den frommen Herzen. (Ps. 112,4)  12  Ihr Gerechten freuet euch des HErrn und danket ihm und preiset seine Heiligkeit!

Psalm 96 ←    Psalm 97    → Psalm 98

Textvergleich

Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 96,10 bis 99,7; Luther (1570): Psalm 96,7 bis 98,9

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11, Vers 12.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - En Avdat
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Bach Sered
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir

 

Zufallstext

23dem Manne, dessen Weg verborgen ist und vor ihm von Gott verzäunt ward? 24Denn wenn ich essen soll, muss ich seufzen, und mein Heulen fährt heraus wie Wasser. 25Denn was ich gefürchtet habe, ist über mich gekommen, und was ich sorgte, hat mich getroffen. 26War ich nicht glückselig? War ich nicht fein stille? Hatte ich nicht gute Ruhe? Und es kommt solche Unruhe! 1Da antwortete Eliphas von Theman und sprach: 2Du hast's vielleicht nicht gern, so man versucht, mit dir zu reden; aber wer kann sich's enthalten? 3Siehe, du hast viele unterwiesen und lässige Hände gestärkt; 4deine Rede hat die Gefallenen aufgerichtet, und die bebenden Knie hast du gekräftigt.

Hiob 3,23 bis Hiob 4,4 - Luther (1912)