Luther > AT > 2. Chronik 🢞 Luther mit Strongs

Das zweite Buch der Chronik

2. Chronik 1
1, 1: Salomo opfert in Gibeon.
1, 14: Salomos Heer und Reichtum.
 
2. Chronik 2
2, 1: Salomos Vertrag mit Hiram von Tyrus.
 
2. Chronik 3
3, 1: Beginn des Tempelbaus.
 
2. Chronik 4
4, 1: Die Tempelgeräte.
 
2. Chronik 5
5, 1: Die Einweihung des Tempels.
 
2. Chronik 6
6, 1: Salomos Weisheit.
 
2. Chronik 7
7, 1: Ende der Tempelweihe.
7, 11: Die zweite Erscheinung Gottes.
 
2. Chronik 8
8, 1: Salomos Städtebau.
8, 17: Schiffahrt.
 
2. Chronik 9
9, 1: Der Besuch der Königin von Saba.
9, 29: Salomos Tod.
 
2. Chronik 10
10, 1: Rehabeam. Die Teilung des Reiches.
 
2. Chronik 11
11, 1: Das Verbot eines Bruderkrieges.
11, 18: Rehabeams Frauen und Kinder.
 
2. Chronik 12
12, 1: Sisaks Sieg über Rehabeam.
12, 13: Rehabeams Tod.
 
2. Chronik 13
13, 1: Abias Sieg über Jerobeam.
 
2. Chronik 14
14, 1: Asas erste Regierungsmaßnahmen.
14, 8: Asas Sieg über die Kuschiter.
 
2. Chronik 15
15, 1: Der Prophet Asarja und Asas Reformen.
 
2. Chronik 16
16, 1: Asas Abfall und Tod.
16, 11: Asas Tod.
 
2. Chronik 17
17, 1: Joschafats Regierung.
 
2. Chronik 18
18, 1: Joschafats Verbindung mit Ahab von Israel.
18, 28: Ahabs Untergang.
 
2. Chronik 19
19, 1: Josaphat und Jehu.
19, 4: Joschafat ordnet die Rechtsprechung.
 
2. Chronik 20
20, 1: Joschafats Sieg über die Ammoniter und Moabiter.
20, 31: Joschafats Vertrag mit Ahasja von Israel.
 
2. Chronik 21
21, 1: Jorams gottlose Regierung.
21, 16: Jorams Tod.
 
2. Chronik 22
22, 1: Ahasjas gottlose Regierung.
22, 10: Joasch wird gegen Atalja zum König erhoben.
 
2. Chronik 23
23, 1: Die Salbung des Joas.
23, 16: Die Zerstörung des Baalsdienstes.
 
2. Chronik 24
24, 1: Joaschs Sorge für den Tempel.
24, 17: Joaschs Abfall und Ende.
24, 23: Das Ende des Joas.
 
2. Chronik 25
25, 1: Amazja.
 
2. Chronik 26
26, 1: Usija.
 
2. Chronik 27
27, 1: Jotam.
 
2. Chronik 28
28, 1: Ahas.
 
2. Chronik 29
29, 1: Hiskia stellt den rechten Gottesdienst wieder her.
 
2. Chronik 30
30, 1: Hiskias Erneuerung des Passafestes.
 
2. Chronik 31
31, 1: Hiskia ordnet die Versorgung der Priester und Leviten.
 
2. Chronik 32
32, 1: Jerusalem wird von Sanherib belagert und wunderbar errettet.
32, 24: Das Ende der Regierung Hiskias.
 
2. Chronik 33
33, 1: Manasse.
33, 21: Amon.
 
2. Chronik 34
34, 1: Josia rottet den Götzendienst aus.
34, 8: Das Gesetzbuch wird gefunden und das Volk darauf verpflichtet.
34, 29: Die Erneuerung des Bundes mit Gott.
 
2. Chronik 35
35, 1: Josia hält Passa nach dem Gesetz Gottes.
35, 20: Josias Tod im Kampf gegen den Pharao Necho.
 
2. Chronik 36
36, 1: Joahas, Jojakim, Jojachin.
36, 11: Zedekia und die Wegführung nach Babel.
36, 22: Ende der babylonischen Gefangenschaft.
 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Wadi Rum
Tiere in der Bibel - Geier
Tiere in der Bibel - Gazelle
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche

 

Zufallstext

7und laßt ihm keine Ruhe, bis er Jerusalem befestigt und bis er es zum Ruhme macht auf Erden! 8Jahwe hat geschworen bei seiner Rechten und bei seinem starken Arm: Wenn ich fortan deinen Feinden dein Korn zur Speise gebe, und wenn Söhne der Fremde deinen Most trinken werden, um welchen du dich abgemüht hast! 9Sondern die es einsammeln, sollen es essen und Jahwe preisen; und die ihn einbringen, sollen ihn trinken in den Vorhöfen meines Heiligtums. 10Ziehet, ziehet durch die Tore, bereitet den Weg des Volkes; bahnet, bahnet die Straße, reiniget sie von Steinen; erhebet ein Panier über die Völker! 11Siehe, Jahwe hat eine Kunde erschallen lassen nach dem Ende der Erde hin: Saget der Tochter Zion: Siehe, dein Heil kommt; siehe sein Lohn ist bei ihm, und seine Vergeltung geht vor ihm her. 12Und man wird sie nennen: das heilige Volk, die Erlösten Jahwes; und dich wird man nennen: die Gesuchte, Stadt, die nicht mehr verlassen wird. 1Wer ist dieser, der von Edom kommt, von Bozra in hochroten Kleidern, dieser, prächtig in seinem Gewande, der einherzieht in der Größe seiner Kraft? Ich bin's, der in Gerechtigkeit redet, der mächtig ist zu retten. 2Warum ist Rot an deinem Gewande, und sind deine Kleider wie die eines Keltertreters?

Jes. 62,7 bis Jes. 63,2 - Elberfelder (1905)