Luther > AT > Psalm > Kapitel 121 🢞 Luther mit Strongs

Psalm 121

Der Hüter Israels.

 1  Ein Lied im höhern Chor. Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen, von welchen mir Hilfe kommt.  2  Meine Hilfe kommt von dem HErrn, der Himmel und Erde gemacht hat.

 3  Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen; und der dich behütet, schläft nicht.  4  Siehe, der Hüter Israels schläft noch schlummert nicht.

 5  Der HErr behütet dich; der HErr ist dein Schatten über deiner rechten Hand,  6  dass dich des Tages die Sonne nicht steche noch der Mond des Nachts.

 7  Der HErr behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele; (4.Mose 6,24)  8  der HErr behüte deinen Ausgang und Eingang von nun an bis in Ewigkeit.

Psalm 120 ←    Psalm 121    → Psalm 122

Textvergleich

Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 119,149 bis 121,7; Psalm 121,8 bis 126,6; Luther (1570): Psalm 119,160 bis 122,2

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Süden
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun

 

Zufallstext

17Zu ihm rief ich mit meinem Munde, und pries ihn mit meiner Zunge. 18Wo ich Unrechtes vorhätte in meinem Herzen, so würde der HErr nicht hören; 19aber Gott hat mich erhört und gemerkt auf mein Flehen. 20Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet. 1Ein Psalmlied, vorzusingen, auf Saitenspiel. 2Gott sei uns gnädig und segne uns; er lasse uns sein Antlitz leuchten (Sela), 3dass man auf Erden erkenne seinen Weg, unter allen Heiden sein Heil. 4Es danken dir, Gott, die Völker; es danken dir alle Völker.

Ps. 66,17 bis Ps. 67,4 - Luther (1912)