Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Ochse, Rind
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Bach Sered
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Biblische Orte - Ammonitenwand
Ägypten :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels

 

Zufallstext

16„Seit der Zeit, wo ich mein Volk Israel aus Ägypten hinausgeführt, habe ich aus allen Stämmen Israels nie eine Stadt dazu erwählt, dass mir daselbst ein Haus gebaut würde, an dem mein Name haften sollte; David aber habe ich dazu ersehen, Herrscher über mein Volk Israel zu sein.“ 17Nun hatte zwar mein Vater David den Wunsch, dem Namen des HErrn, des Gottes Israels, ein Haus zu bauen; 18aber der HErr ließ meinem Vater David verkünden: „Dass du den Wunsch gehegt hast, meinem Namen ein Haus zu bauen, an diesem Vorhaben hast du wohl getan; 19jedoch nicht du sollst das Haus mir bauen, sondern dein leiblicher Sohn, der dir geboren werden wird, der soll meinem Namen das Haus bauen.“ 20Nun hat der HErr diese Verheißung, die er gegeben hat, in Erfüllung gehen lassen; denn ich bin an die Stelle meines Vaters David getreten und habe den Thron Israels bestiegen, wie der HErr es verheißen hatte, und habe dem Namen des HErrn, des Gottes Israels, den Tempel erbaut, 21und ich habe darin eine Stätte geschaffen für die Lade, in der die Urkunde des Bundes liegt, den der HErr mit unsern Vätern geschlossen hat, als er sie aus dem Lande Ägypten hinausführte.« 22Nunmehr trat Salomo angesichts der ganzen Gemeinde Israel vor den Altar des HErrn, breitete seine Hände gen Himmel aus 23und betete: »HErr, du Gott Israels! Kein Gott weder im Himmel droben noch auf der Erde unten ist dir gleich, der du den Bund und die Gnade deinen Knechten bewahrst, die mit ihrem ganzen Herzen vor dir wandeln.

1.Kön. 8,16 bis 1.Kön. 8,23 - Menge (1939)