> Luther > AT > Psalm > Kapitel 54

Psalm 54

Hilferuf eines Bedrohten

1Eine Unterweisung Davids, vorzusingen, auf Saitenspiel; 2da die von Siph kamen und sprachen zu Saul: David hat sich bei uns verborgen. (1.Sam. 23,19; 1.Sam. 26,1)

3Hilf mir, Gott, durch deinen Namen und schaffe mir Recht durch deine Gewalt. 4Gott, erhöre mein Gebet, vernimm die Rede meines Mundes. 5Denn Stolze setzen sich wider mich, und Trotzige stehen mir nach meiner Seele und haben Gott nicht vor Augen. (Sela.)

6Siehe, Gott steht mir bei, der HERR erhält meine Seele. 7Er wird die Bosheit meinen Feinden bezahlen. Verstöre sie durch deine Treue! 8So will ich dir ein Freudenopfer tun und deinen Namen, HERR, danken, daß er so tröstlich ist. 9Denn du errettest mich aus aller meiner Not, daß mein Auge an meinen Feinden Lust sieht. (Ps. 59,11)

Psalm 53 <<<   Psalm 54   >>> Psalm 55

Textvergleich

Bibeltext in einer anderen Übersetzung (intern): Elberfelder (1905), Schlachter (1951), Menge (1939)

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 51,15 bis 54,8; Psalm 54,9 bis 56,10; Luther (1570): Psalm 52,10 bis 55,13

Bibeltext unterschiedlicher Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Neue evangelistische Übersetzung (NeÜ), Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen.

Oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein): Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9.

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Osten
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo

 

Zufallstext

10Auch mein Freund, dem ich mich vertraute, der mein Brot aß, tritt mich unter die Füße. 11Du aber, HERR, sei mir gnädig und hilf mir auf, so will ich sie bezahlen. 12Dabei merke ich, daß du Gefallen an mir hast, daß mein Feind über mich nicht jauchzen wird. 13Mich aber erhältst du um meiner Frömmigkeit willen und stellst mich vor dein Angesicht ewiglich. 14Gelobet sei der HERR, der Gott Israels, von nun an bis in Ewigkeit! Amen, amen. 1Eine Unterweisung der Kinder Korah, vorzusingen. 2Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser, so schreit meine Seele, Gott, zu dir. 3Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott. Wann werde ich dahin kommen, daß ich Gottes Angesicht schaue?

Ps. 41,10 bis Ps. 42,3 - Luther (1912)