> Luther > AT > Psalm > Kapitel 54

Psalm 54

Hilferuf eines Bedrohten

1Eine Unterweisung Davids, vorzusingen, auf Saitenspiel; 2da die von Siph kamen und sprachen zu Saul: David hat sich bei uns verborgen. (1.Sam. 23,19; 1.Sam. 26,1)

3Hilf mir, Gott, durch deinen Namen und schaffe mir Recht durch deine Gewalt. 4Gott, erhöre mein Gebet, vernimm die Rede meines Mundes. 5Denn Stolze setzen sich wider mich, und Trotzige stehen mir nach meiner Seele und haben Gott nicht vor Augen. (Sela.)

6Siehe, Gott steht mir bei, der HERR erhält meine Seele. 7Er wird die Bosheit meinen Feinden bezahlen. Verstöre sie durch deine Treue! 8So will ich dir ein Freudenopfer tun und deinen Namen, HERR, danken, daß er so tröstlich ist. 9Denn du errettest mich aus aller meiner Not, daß mein Auge an meinen Feinden Lust sieht. (Ps. 59,11)

Psalm 53 <<<   Psalm 54   >>> Psalm 55

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Sperling
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Tiere in der Bibel - Rabe
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Siq (Schlucht)
Die Stiftsh├╝tte: Hintergrund :: Parallelen zwischen dem Paradies und der Stiftsh├╝tte
Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - W├╝stenoase Azraq
Tiere in der Bibel - Cham├Ąleon

 

Zufallstext

32und seine Brüder, tüchtige Männer, zweitausend und siebenhundert Oberste der Vaterhäuser. Und David setzte sie über die Rubeniter, Gaditer und den halben Stamm Manasse zu allen Händeln Gottes und des Königs. 1Dies sind aber die Kinder Israel nach ihrer Zahl, die Häupter der Vaterhäuser und die Obersten über tausend und über hundert, und ihre Amtleute, die dem König dienten, nach ihren Ordnungen, die ab und zu zogen, einen jeglichen Monat eine, in allen Monaten des Jahres. Eine jegliche Ordnung aber hatte vierundzwanzigtausend. 2Über die erste Ordnung des ersten Monats war Jasobeam, der Sohn Sabdiels; und unter seiner Ordnung waren vierundzwanzigtausend. 3Er war aus den Kinder Perez und war der Oberste über alle Hauptleute der Heere im ersten Monat. 4Über die Ordnung des zweiten Monats war Dodai, der Ahohiter, und Mikloth war Fürst über seine Ordnung; und unter seiner Ordnung waren vierundzwanzigtausend. 5Der dritte Feldhauptmann des dritten Monats, der Oberste, war Benaja, der Sohn Jojadas, des Priesters: und unter seiner Ordnung waren vierundzwanzigtausend. 6Das ist Benaja, der Held unter den dreißigen und über die dreißig; und seine Ordnung war unter seinem Sohn Ammisabad. 7Der vierte im vierten Monat war Asahel, Joabs Bruder, und nach ihm Sebadja, sein Sohn; und unter seiner Ordnung waren vierundzwanzigtausend.

1.Chron. 26,32 bis 1.Chron. 27,7 - Luther (1912)


Die Welt der Bibel