> Luther > AT > Psalm > Kapitel 134

Psalm 134

Nächtliches Loblied im Tempel

1Ein Lied im höhern Chor. Siehe, lobet den HERRN, alle Knechte des HERRN, die ihr stehet des Nachts im Hause des HERRN! 2Hebet eure Hände auf im Heiligtum und lobet den HERRN! 3Der HERR segne dich aus Zion, der Himmel und Erde gemacht hat! (Ps. 115,15)

Psalm 133 <<<   Psalm 134   >>> Psalm 135

Zufallsbilder

Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - W√ľste Paran? Ma`ale Paran
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Tiere in der Bibel - Geier
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Tiere in der Bibel - Heuschrecke

 

Zufallstext

82Meine Augen sehnen sich nach deinem Wort und sagen: Wann tröstest du mich? 83Denn ich bin wie ein Schlauch im Rauch; deiner Rechte vergesse ich nicht. 84Wie lange soll dein Knecht warten? Wann willst du Gericht halten über meine Verfolger? 85Die Stolzen graben ihre Gruben, sie, die nicht sind nach deinem Gesetz. 86Deine Gebote sind eitel Wahrheit. Sie verfolgen mich mit Lügen; hilf mir. 87Sie haben mich schier umgebracht auf Erden; ich aber lasse deine Befehle nicht. 88Erquicke mich durch deine Gnade, daß ich halte die Zeugnisse deines Mundes. 89HERR, dein Wort bleibt ewiglich, soweit der Himmel ist;

Ps. 119,82 bis Ps. 119,89 - Luther (1912)


Die Welt der Bibel