Luther > AT > Psalm > Kapitel 149 🢞 Luther mit Strongs

Psalm 149

Zion lobe den HErrn.

 1  Halleluja! Singet dem HErrn ein neues Lied; die Gemeinde der Heiligen soll ihn loben. (Ps. 96,1)  2  Israel freue sich des, der es gemacht hat; die Kinder Zions seien fröhlich über ihren König. (Ps. 100,3; Ps. 93,1)  3  Sie sollen loben seinen Namen im Reigen; mit Pauken und Harfen sollen sie ihm spielen.  4  Denn der HErr hat Wohlgefallen an seinem Volk; er hilft den Elenden herrlich.

 5  Die Heiligen sollen fröhlich sein und preisen und rühmen auf ihren Lagern.  6  Ihr Mund soll Gott erheben, und sie sollen scharfe Schwerter in ihren Händen haben,  7  dass sie Rache üben unter den Heiden, Strafe unter den Völkern;  8  ihre Könige zu binden mit Ketten und ihre Edlen mit eisernen Fesseln;  9  dass sie ihnen tun das Recht, davon geschrieben ist. Solche Ehre werden alle seine Heiligen haben. Halleluja!

Psalm 148 ←    Psalm 149    → Psalm 150

Textvergleich

Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 147,10 bis 150,6; Luther (1570): Psalm 147,8 bis 149,9

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Hintergrund :: Parallelen zwischen dem Paradies und der Stiftshütte
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Timna-Park - Säulen Salomos
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Jedem steht Erlösung zur Verfügung - es wurde bereits dafür bezahlt
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Petra (al-Batra)
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Biblische Orte - Wadi Rum

 

Zufallstext

18Jahza, Kedemoth, Mephaath, 19Kirjathaim, Sibma, Zereth-Sahar auf dem Berge im Tal, 20Beth-Peor, die Abhänge am Pisga und Beth-Jesimoth 21und alle Städte auf der Ebene und das ganze Reich Sihons, des Königs der Amoriter, der zu Hesbon saß, den Mose schlug samt den Fürsten Midians – Evi, Rekem, Zur, Hur und Reba –, den Gewaltigen des Königs Sihon, die im Lande wohnten. 22Auch Bileam, der Sohn Beors, den Weissager, erwürgten die Kinder Israel mit dem Schwert samt den Erschlagenen. 23Und die Grenze der Kinder Ruben war der Jordan. Das ist das Erbteil der Kinder Ruben nach ihren Geschlechtern, die Städte und ihre Dörfer. 24Dem Stamm der Kinder Gad nach ihrem Geschlecht gab Mose, 25dass ihr Gebiet war Jaser und alle Städte in Gilead und das halbe Land der Kinder Ammon bis gen Aroer, welches liegt vor Rabba,

Jos. 13,18 bis Jos. 13,25 - Luther (1912)