Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Cardo
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Unfertige Gräber
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Osten
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Ammonitenwand
Tiere in der Bibel - Klippdachs oder Klippschliefer

 

Zufallstext

24Unterwegs aber, in der Nachtherberge, überfiel der HErr den Mose und wollte ihn töten. 25Da nahm Zippora einen scharfen Stein, schnitt damit die Vorhaut ihres Sohnes ab, warf sie ihm vor die Füße und sagte: »Ein Blutbräutigam bist du mir!« 26Da ließ er von ihm ab. Damals sagte sie „Blutbräutigam“ im Hinblick auf die Beschneidung. 27Der HErr aber hatte dem Aaron geboten: »Gehe Mose entgegen nach der Wüste zu!« Da machte er sich auf und traf ihn am Berge Gottes und küsste ihn. 28Mose teilte nun dem Aaron alles mit, was der HErr ihm bei der Sendung aufgetragen, und alle Wunderzeichen, die er ihm geboten hatte. 29Darauf gingen Mose und Aaron hin und versammelten alle Ältesten der Israeliten; 30und Aaron teilte ihnen alles mit, was der HErr dem Mose aufgetragen hatte, und dieser verrichtete die Wunderzeichen vor den Augen des Volkes. 31Da schenkte ihm das Volk Glauben, und als sie hörten, dass der HErr sich der Israeliten gnädig angenommen und ihr Elend angesehen habe, verneigten sie sich und warfen sich zur Erde nieder.

2.Mose 4,24 bis 2.Mose 4,31 - Menge (1939)