NeÜ bibel.heute > AT > Psalm > Kapitel 113

Psalm 113

Lob der Güte Gottes

 1  Halleluja, preist Jahwe! / Lobt, ihr Diener Jahwes, / lobt den Namen Jahwes!  2  Der Name Jahwes werde gepriesen / von jetzt an bis in Ewigkeit!  3  Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang / werde gelobt der Name Jahwes!

 4  Jahwe ist über alle Völker erhaben, / seine Herrlichkeit über den Himmel.  5  Wer gleicht Jahwe, unserem Gott, / der in der Höhe thront, (2.Mose 15,11; Jes. 57,15)  6  der hinabschaut in die Tiefe, / auf das, was im Himmel und auf der Erde ist? (Luk. 1,48)

 7  Der aus dem Staub den Geringen erhebt, / den Armen, der im Schmutz liegt, erhöht, (1.Mose 41,40-41; 1.Sam. 2,8)  8  um ihn bei den Vornehmen sitzen zu lassen, / bei den Edelleuten seines Volks.  9  Der die unfruchtbare Ehefrau / sich freuen lässt als Mutter von Söhnen. / Halleluja, preist Jahwe! (1.Mose 21,2; 1.Sam. 1,20; 1.Sam. 2,21; Luk. 1,57-58)

 

© 2019 by Karl-Heinz Vanheiden (Textstand 19.12)
www.derbibelvertrauen.deDirekt zur Originalseite

Psalm 112 <<<   Psalm 113   >>> Psalm 114

Textvergleich

Luther (1912)   Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 111,5 bis 115,1; Luther (1570): Psalm 112,10 bis 115,17

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Eilat: Coral World
Tiere in der Bibel - Ziege
Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Tiere in der Bibel - Heuschrecke
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - En Avdat

 

Zufallstext

12'Die da sind zuletzt gekommen und haben nur eine Stunde gearbeitet, und du behandelst sie genauso wie uns. Dabei haben wir den ganzen Tag über geschuftet und die Hitze ertragen.' 13Da sagte der Gutsherr zu einem von ihnen: 'Mein Freund, ich tue dir kein Unrecht. Hatten wir uns nicht auf einen Denar geeinigt? 14Nimm dein Geld und geh! Ich will nun einmal dem Letzten hier genauso viel geben wie dir. 15Darf ich denn mit meinem Geld nicht machen, was ich will? Oder bist du neidisch, weil ich so gütig bin?' 16– So wird es kommen, dass die Letzten die Ersten sind und die Ersten die Letzten." 17Auf dem Weg nach Jerusalem hinauf nahm Jesus die zwölf Jünger beiseite und sagte zu ihnen: 18"Passt auf, wenn wir jetzt nach Jerusalem kommen, wird der Menschensohn an die Hohen Priester und die Gesetzeslehrer ausgeliefert. Die werden ihn zum Tod verurteilen 19und den Fremden übergeben, die Gott nicht kennen. Diese werden ihren Spott mit ihm treiben, ihn auspeitschen und töten. Aber am dritten Tag wird er auferstehen."

Matth. 20,12 bis Matth. 20,19 - NeÜ bibel.heute (2019)