> Menge > AT > Psalm > Kapitel 65

Psalm 65

Danklied für geistlichen und leiblichen Segen

1Dem Musikmeister; ein Psalm Davids, ein Lied.

2Dir gebührt Lobpreis, o Gott, in Zion, und dir muß man Gelübde bezahlen (= erfüllen), 3der du Gebete erhörst: zu dir kommt alles Fleisch 4um der Verschuldungen willen. Wenn uns unsere Sünden zu drückend werden, du, HERR, vergibst sie. 5Wohl dem, den du erwählst und zu dir nahen läßt, daß er in deinen Vorhöfen weilen darf! Wir wollen reichlich uns laben am Segen deines Hauses, deines heiligen Tempels! (Ps. 84,1)

6Durch Wundertaten erhörst du uns in Gerechtigkeit, du Gott unsers Heils, du Zuversicht aller Enden der Erde und der fernsten Meere (oder: Gestade), 7der da feststellt die Berge durch seine Kraft, umgürtet mit Stärke, 8der da stillt das Brausen der Meere, das Brausen ihrer Wogen und das Toben der Völker, (Ps. 89,10) 9so daß die Bewohner der Enden (des Erdrunds) sich fürchten vor deinen Zeichen; die fernsten Länder des Ostens und Westens bringst du zu lautem Jauchzen. -

10Du hast das Land gesegnet, es strömt schier über; du hast es gar reich gemacht - der Gottesbach hat Wasser in Fülle gehabt -; du hast ihre Feldfrucht wohl geraten lassen, denn also hast du das Land instand gesetzt; (Ps. 46,5) 11du hast seine Furchen getränkt, seine Schollen geebnet (oder: gelockert), durch Regen es weich gemacht, sein Gewächs gesegnet. (Ps. 104,13-16) 12Du hast das Jahr gekrönt mit deiner Güte, und deine Spuren (= Pfade) triefen von Fett. 13Es triefen die Anger der Steppe, und mit Jubel umgürten sich die Hügel; 14die Auen bekleiden sich mit Herden, und die Täler hüllen sich in Korn: man jauchzt einander zu und singt.

Psalm 64 <<<   Psalm 65   >>> Psalm 66

Zufallsbilder

Die Stiftsh├╝tte: Der Vorhof :: Der Altar
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel - Weitere
Tiere in der Bibel - Frosch
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Verurteilungskapelle
Die Stiftsh├╝tte: Der Vorhof :: Die Bedeckung
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Geburtshaus
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)

 

Zufallstext

9(des Bundes) den er mit Abraham geschlossen, und des Eides, den er Isaak geschworen, 10den für Jakob er als Satzung bestätigt und für Israel als ewigen Bund, 11da er sprach: »Dir will ich Kanaan geben, das Land, das ich euch als Erbbesitztum zugeteilt!« (vgl. 1.Mose 15,18) 12Damals waren sie noch ein kleines Häuflein, gar wenige und nur Gäste im Lande; 13sie mußten wandern von Volk zu Volk, von einem Reich zur andern Völkerschaft; 14doch keinem gestattete er, sie zu bedrücken, ja Könige strafte er ihretwillen: 15»Tastet meine Gesalbten nicht an und tut meinen Propheten nichts zuleide!« 16Dann, als er Hunger ins Land ließ kommen und jegliche Stütze des Brotes zerbrach,

Ps. 105,9 bis Ps. 105,16 - Menge (1939)


Die Welt der Bibel