Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Berg Hor - Hor ha-Har, Berg Zin
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von SĂĽden
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)

 

Zufallstext

9Die Söhne Simeis aber waren: Selomit, Hasiel und Haran, ihrer drei. Das waren die Familienhäupter von Laedan. 10Auch diese waren Söhne Simeis: Jahat, Sina, Jeusch und Berija; diese vier waren Söhne Simeis. 11Jahat war der erste, Sina der zweite. Aber Jeusch und Berija hatten nicht viele Kinder, darum wurden sie für ein einziges Stammhaus gerechnet. 12Die Kinder Kahats waren: Amram, Jizhar, Hebron und Ussiel, ihrer vier. 13Die Kinder Amrams waren: Aaron und Mose. Aaron aber ward ausgesondert, daß er das Allerheiligste heilige, er und seine Söhne, ewiglich, daß sie vor dem HERRN räuchern, ihm dienen und in seinem Namen segnen ewiglich. 14Und die Söhne Moses, des Mannes Gottes, wurden zum Stamme Levi gerechnet. 15Die Söhne Moses aber waren: Gerson und Elieser. 16Die Söhne Gersons: Sebuel, das Oberhaupt.

1.Chron. 23,9 bis 1.Chron. 23,16 - Schlachter (1951)


Die Welt der Bibel