Zufallsbilder

Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel - Weitere
Orte in der Bibel: Jerusalem - Verurteilungskapelle
Bibelillustrationen zum Evangelium des Lukas
Biblische Orte - En Avdat
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Das Passahlamm
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus

 

Zufallstext

29Und der Name des Weibes Abischurs war Abichail; und sie gebar ihm Achban und Molid. 30Und die Söhne Nadabs: Seled und Appaim. Und Seled starb ohne Söhne. 31Und die Söhne Appaims: Jischhi. Und die Söhne Jischhis: Scheschan. Und die Söhne Scheschans: Achlai. 32Und die Söhne Jadas, des Bruders Schammais: Jether und Jonathan. Und Jether starb ohne Söhne. 33Und die Söhne Jonathans: Peleth und Sasa. Das waren die Söhne Jerachmeels. 34Und Scheschan hatte keine Söhne, sondern nur Töchter. Und Scheschan hatte einen ägyptischen Knecht, sein Name war Jarcha; 35und Scheschan gab seinem Knechte Jarcha seine Tochter zum Weibe, und sie gebar ihm Attai. 36Und Attai zeugte Nathan, und Nathan zeugte Sabad,

1.Chron. 2,29 bis 1.Chron. 2,36 - Elberfelder (1905)


Die Welt der Bibel