Zufallsbilder

Die StiftshĂĽtte: Hintergrund :: Adam bis Mose
Bibelillustrationen zum ersten Buch Mose (Genesis) Kapitel 1
Orte in der Bibel - Weitere
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Vom Schätze sammeln
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Berg Nebo
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Tiere in der Bibel - Sperling
Biblische Orte - Eilat

 

Zufallstext

3Denn was sagt die Schrift? »Abraham glaubte Gott, und das wurde ihm zur Gerechtigkeit gerechnet.« (1.Mose 15,6) 4Wenn nun jemand Werke verrichtet, so erhält er den Lohn nicht aus Gnade angerechnet, sondern (zugeteilt) nach Schuldigkeit; 5wer dagegen keine Werke verrichtet, sondern an den glaubt, der den Gottlosen rechtfertigt, dem wird sein Glaube zur Gerechtigkeit gerechnet; 6wie ja auch David die Seligpreisung über den Menschen ausspricht, dem Gott Gerechtigkeit ohne Rücksicht auf Werke anrechnet (Ps 32,1-2): 7»Glückselig sind die, denen die Gesetzesübertretungen vergeben und deren Sünden zugedeckt worden sind; 8glückselig ist der Mann, dem der Herr (die) Sünde nicht anrechnet.« 9Gilt nun diese Seligpreisung nur den Beschnittenen (= Juden) oder auch den Unbeschnittenen (= Nichtjuden, Heiden)? Wir behaupten ja doch: »Dem Abraham wurde sein Glaube zur Gerechtigkeit gerechnet.« 10Unter welchen Umständen hat denn diese Anrechnung stattgefunden? Als er schon beschnitten oder als er noch unbeschnitten war? Nun: nicht als er schon beschnitten, sondern als er noch unbeschnitten war;

Röm. 4,3 bis Röm. 4,10 - Menge (1939)


Die Welt der Bibel