Menge > NT > Apostelgeschichte

Die Apostelgeschichte des Lukas

Apostelgeschichte 1
1, 1: Christi Himmelfahrt.
1, 15: Die Nachwahl des zwölften Apostels.
 
Apostelgeschichte 2
2, 1: Das Pfingstwunder.
2, 14: Die Pfingstpredigt des Petrus.
2, 37: Die erste Gemeinde.
 
Apostelgeschichte 3
3, 1: Die Heilung des Gelähmten.
 
Apostelgeschichte 4
4, 1: Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat.
4, 23: Das Gebet der Gemeinde.
4, 32: Die Gütergemeinschaft der ersten Christen.
 
Apostelgeschichte 5
5, 1: Hananias und Saphira.
5, 12: Wundertaten der Apostel.
5, 17: Die Apostel vor dem Hohen Rat.
5, 34: Der Rat des Gamaliel.
 
Apostelgeschichte 6
6, 1: Die Wahl der sieben Armenpfleger.
6, 8: Stephanus vor dem Hohen Rat.
 
Apostelgeschichte 7
7, 1: Die Rede des Stephanus.
7, 54: Der Tod des Stephanus.
 
Apostelgeschichte 8
8, 1: Die Verfolgung der Gemeinde in Jerusalem.
8, 4: Philippus in Samaria. Der Zauberer Simon.
8, 26: Der Kämmerer aus Äthiopien.
 
Apostelgeschichte 9
9, 1: Die Bekehrung des Saulus.
9, 20: Saulus in Damaskus und Jerusalem.
9, 32: Petrus in Lydda.
9, 36: Die Auferweckung der Tabita.
 
Apostelgeschichte 10
10, 1: Der Hauptmann Kornelius.
 
Apostelgeschichte 11
11, 1: Petrus in Jerusalem.
11, 19: Erste Christen in Antiochia.
 
Apostelgeschichte 12
12, 1: Der Tod des Jakobus und die Befreiung des Petrus.
12, 18: Das Ende des Herodes Agrippa.
 
Apostelgeschichte 13
13, 1: Der Beginn der ersten Missionsreise.
13, 4: Auf der Insel Zypern.
13, 13: In Antiochia in Pisidien.
 
Apostelgeschichte 14
14, 1: In Ikonion.
14, 8: In Lystra.
14, 21: Die Rückkehr nach Antiochia in Syrien.
 
Apostelgeschichte 15
15, 1: Die Apostelversammlung in Jerusalem.
15, 22: Die Beschlüsse der Apostelversammlung.
15, 30: Die Benachrichtigung der Gemeinde in Antiochia.
15, 36: Der Beginn der zweiten Missionsreise.
 
Apostelgeschichte 16
16, 1: In Kleinasien.
16, 9: Der Ruf nach Mazedonien.
16, 11: In Philippi.
16, 14: Die Bekehrung der Lydia.
16, 16: Die Magd mit dem Wahrsagegeist.
16, 23: Paulus und Silas im Gefängnis.
 
Apostelgeschichte 17
17, 1: In Thessalonich.
17, 10: In Beröa.
17, 16: In Athen.
 
Apostelgeschichte 18
18, 1: In Korinth.
18, 18: Die Rückkehr nach Antiochia.
18, 22: Der Beginn der dritten Missionsreise.
18, 24: Apollos in Ephesus.
 
Apostelgeschichte 19
19, 1: Paulus in Ephesus.
19, 23: Der Aufruhr des Demetrius.
 
Apostelgeschichte 20
20, 1: Paulus in Mazedonien und Griechenland.
20, 6: In Troas.
20, 13: Die Reise nach Milet.
20, 17: Die Abschiedsrede des Paulus an die Ältesten von Ephesus.
 
Apostelgeschichte 21
21, 1: Von Milet nach Cäsarea.
21, 15: Die Ankunft in Jerusalem.
21, 27: Die Verhaftung des Paulus.
 
Apostelgeschichte 22
22, 1: Die Verteidigungsrede des Paulus.
22, 22: Paulus vor dem römischen Oberst.
 
Apostelgeschichte 23
23, 1: Paulus vor dem Hohen Rat.
23, 12: Der Mordanschlag gegen Paulus.
23, 23: Die Überführung des Paulus nach Cäsarea.
 
Apostelgeschichte 24
24, 1: Vor dem Statthalter Felix.
24, 22: Die Verschleppung des Prozesses.
 
Apostelgeschichte 25
25, 1: Die Verhandlung vor Festus.
25, 9: Die Berufung an den Kaiser.
25, 13: König Agrippa beim Statthalter Festus.
 
Apostelgeschichte 26
26, 1: Paulus vor Agrippa und Festus.
 
Apostelgeschichte 27
27, 1: Paulus auf der Fahrt nach Rom.
27, 13: Seesturm und Schiffbruch.
 
Apostelgeschichte 28
28, 1: Auf der Insel Malta.
28, 11: Von Malta nach Rom.
28, 17: Paulus in Rom.
 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Bach Jabbok
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden

 

Zufallstext

7Da nun der Brief zu ihnen kam, nahmen sie des Königs Söhne und schlachteten die 70 Männer und legten ihre Häupter in Körbe und schickten sie zu ihm gen Jesreel. 8Und da der Bote kam und sagte es ihm an und sprach: Sie haben die Häupter der Königskinder gebracht, sprach er: Legt sie auf zwei Haufen vor die Tür am Tor bis morgen. 9Und des Morgens, da er ausging, trat er dahin und sprach zu allem Volk: Ihr seid ja gerecht. Siehe, habe ich wider meinen Herrn einen Bund gemacht und ihn erwürgt, wer hat denn diese alle geschlagen? 10So erkennet ihr ja, dass kein Wort des HErrn ist auf die Erde gefallen, das der HErr geredet hat wider das Haus Ahab; und der HErr hat getan, wie er geredet hat durch seinen Knecht Elia. 11Also schlug Jehu alle Übrigen vom Hause Ahab zu Jesreel, alle seine Großen, seine Verwandten und seine Priester, bis dass ihm nicht einer übrigblieb, 12und machte sich auf, zog hin und kam gen Samaria. Unterwegs aber war ein Hirtenhaus. 13Da traf Jehu an die Brüder Ahasjas, des Königs Judas, und sprach: Wer seid ihr? Sie sprachen: Wir sind Brüder Ahasjas und ziehen hinab, zu grüßen des Königs Kinder und der Königin Kinder. 14Er aber sprach: Greifet sie lebendig! Und sie griffen sie lebendig und schlachteten sie bei dem Brunnen am Hirtenhaus, 42 Mann, und ließen nicht einen von ihnen übrig.

2.Kön. 10,7 bis 2.Kön. 10,14 - Luther (1912)