Menge > AT > Psalm > Kapitel 24

Psalm 24

Einzug in das Heiligtum.

 1  Von David, ein Psalm. Dem HErrn gehört die Erde und ihre Fülle, der Erdkreis und seine Bewohner; (Ps. 50,12; 1.Kor. 10,26)  2  denn er hat auf Meeren (= dem Weltmeer) sie gegründet und über Strömen sie festgestellt. (1.Mose 1,9-10)

 3  Wer darf hinaufgehen zum Berge des HErrn, wer stehen an seiner heiligen Stätte? (Ps. 15,1)  4  Wer schuldlos ist an Händen und reinen Herzens, wer nie den Sinn auf Täuschung richtet, und wer nicht betrügerisch schwört:  5  der wird Segen empfangen vom HErrn und Gerechtigkeit (oder: Gerechtsprechung) vom Gott seines Heils. (Jes. 48,18)  6  Dies ist das Geschlecht, das nach ihm verlangt, die dein Angesicht suchen, Gott Jakobs. SELA. (Röm. 2,28-29)

 7  Hebt hoch, ihr Tore, eure Häupter und öffnet euch weit, ihr uralten Pforten, dass der König der Herrlichkeit (oder: Ehren) einziehe! (Jes. 40,3-4)  8  »Wer ist denn der König der Herrlichkeit (oder: Ehren)?« Der HErr, gar stark und ein Held, der HErr, ein Held in der Schlacht!  9  Hebt hoch, ihr Tore, eure Häupter und öffnet euch weit, ihr uralten Pforten, dass der König der Herrlichkeit (oder: Ehren) einziehe!  10  »Wer ist denn der König der Herrlichkeit (oder: Ehren)?« Der HErr der Heerscharen, der ist der König der Herrlichkeit (oder: Ehren)! SELA.

Psalm 23 ←    Psalm 24    → Psalm 25

Textvergleich

Luther (1912)   Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 22,17 bis 24,10; Luther (1570): Psalm 23,4 bis 25,19

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Tiere in der Bibel - Geier
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Biblische Orte - Wüstenoase Azraq
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Die Bedeckung
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas

 

Zufallstext

76ein Ziegenbock zum Sündopfer; 77ferner zum Heilsopfer zwei Rinder, fünf Widder, fünf Böcke und fünf einjährige Lämmer. Das war die Opfergabe Pagiels, des Sohnes Ochrans. 78Am zwölften Tage opferte der Fürst des Stammes Naphthali, Ahira, der Sohn Enans. 79Seine Opfergabe war: eine silberne Schüssel, 130 Schekel schwer, ein silbernes Becken, 70 Schekel schwer nach dem Gewicht des Heiligtums, beide gefüllt mit Feinmehl, das mit Öl gemengt war, zum Speisopfer; 80eine Schale von Gold, 10 Schekel schwer, mit Räucherwerk gefüllt; 81ein junger Stier, ein Widder und ein einjähriges Lamm zum Brandopfer; 82ein Ziegenbock zum Sündopfer; 83ferner zum Heilsopfer zwei Rinder, fünf Widder, fünf Böcke und fünf einjährige Lämmer. Das war die Opfergabe Ahiras, des Sohnes Enans.

4.Mose 7,76 bis 4.Mose 7,83 - Menge (1939)