> Menge > AT > Psalm > Kapitel 43

Psalm 43

Harren auf Gott, der da hilft

1Schaffe mir Recht, o Gott, und führe meinen Rechtsstreit gegen ein liebloses (oder: unfrommes) Volk! Von Menschen des Trugs und der Bosheit errette mich, HERR! (Ps. 26,1) 2Du bist ja der Gott, der mich schützt: warum hast du mich verstoßen? Warum muß ich trauernd einhergehn unter dem Druck des Feindes? (Ps. 42,10) 3Sende dein Licht und deine Treue! Die sollen mich leiten, mich bringen zu deinem heiligen Berge und deiner Wohnstatt, (Ps. 15,1) 4damit ich zum Altar Gottes komme, zu dem Gott meines Freudenjubels, und unter Zitherklang dich preise (oder: dir danke), o Gott, mein Gott! (Ps. 63,6) 5Was betrübst du dich, meine Seele, und stürmst so ruhlos in mir? Harre auf Gott! Denn ich werde ihm noch danken, ihm, meines Angesichts Hilfe und meinem Gott. (Ps. 42,6; Ps. 42,12)

Psalm 42 <<<   Psalm 43   >>> Psalm 44

Zufallsbilder

Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Orte in der Bibel: Jerusalem - Kirchen
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Bach Sered
Biblische Orte - Berg Hor - Aarons Grab
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad

 

Zufallstext

4Ach, meine Tage sind wie Rauch entschwunden und meine Gebeine wie von Brand durchglüht; 5mein Herz ist versengt und verdorrt wie Gras, so daß ich sogar vergesse, Speise zu genießen; 6infolge meines Ächzens und Stöhnens klebt mein Gebein mir am Fleisch (oder: Leibe). 7Ich gleiche dem Wasservogel in der Wüste, bin geworden wie ein Käuzlein in Trümmerstätten; 8ich finde keinen Schlaf und klage wie ein einsamer Vogel auf dem Dache. 9Tagtäglich schmähen mich meine Feinde; und die gegen mich toben, wünschen mir Unheil an. 10Ach, Asche eß ich als Brot und mische meinen Trank mit Tränen 11ob deinem Zorn und deinem Grimm; denn du hast mich hochgehoben und niedergeschleudert.

Ps. 102,4 bis Ps. 102,11 - Menge (1939)


Die Welt der Bibel