Menge > AT > Psalm > Kapitel 29

Psalm 29

Der große Lobpreis der Herrlichkeit Gottes.

 1  Ein Psalm von David. Bringt dar dem HErrn, ihr Gottessöhne (d.h. Engel), bringt dar dem HErrn Ehre und Preis! (Ps. 89,7; Ps. 103,20)  2  Bringt dar dem HErrn die Ehre seines Namens, werft vor dem HErrn euch nieder in heiligem Schmuck! (Ps. 110,3)  3  Der Donner des HErrn rollt über dem Meer; der Gott der Herrlichkeit donnert, der HErr über weiter Meeresflut! (Hiob 37,2)  4  Der Donner des HErrn erschallt mit Macht, der Donner des HErrn in seiner Pracht!  5  Der Donner des HErrn zerschmettert die Zedern, ja der HErr zersplittert die Zedern des Libanons  6  und lässt sie hüpfen wie Kälbchen, den Libanon und Sirjon wie junge Büffel. (5.Mose 3,8-9)  7  Der Donner des HErrn lässt Feuerflammen sprühn;  8  der Donner des HErrn macht die Wüste erbeben, der HErr macht erbeben die Wüste Kades.  9  Der Donner des HErrn macht Hirschkühe kreißen, entästet die Wälder, und alles ruft in seinem Palast: »Ehre!«

 10  Der HErr hat über der Sintflut (einst) gethront, und als König thront der HErr in Ewigkeit.  11  Der HErr verleihe Kraft seinem Volk, der HErr wolle segnen sein Volk mit Frieden (oder: Heil)! (Ps. 28,8-9)

Psalm 28 ←    Psalm 29    → Psalm 30

Textvergleich

Luther (1912)   Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 27,2 bis 29,9; Psalm 29,9 bis 31,18; Luther (1570): Psalm 28,1 bis 30,7

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Der Altar als unser Lebensacker
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden

 

Zufallstext

9Gottes rühmen wir uns allezeit und preisen deinen Namen ewiglich. SELA. 10Und doch hast du uns verstoßen und Schmach uns angetan und ziehst nicht mehr aus mit unsern Heeren; 11du hast vor dem Feinde uns weichen lassen, und die uns hassen, haben sich Beute geholt; 12du hast uns hingegeben wie Schafe zur Schlachtung und unter die Heiden uns zerstreut; 13du hast dein Volk verkauft um ein Spottgeld und den Preis für sie gar niedrig angesetzt; 14du hast uns unsern Nachbarn zum Hohn gemacht, zum Spott und Gelächter rings umher; 15hast gemacht, dass den Heiden zum Sprichwort (oder: Spottlied) wir dienen, dass den Kopf die Völker über uns schütteln. 16Allzeit steht meine Schmach mir vor Augen, und die (Röte der) Scham bedeckt mir das Antlitz,

Ps. 44,9 bis Ps. 44,16 - Menge (1939)