Menge > AT > 1. Könige

Das erste Buch der Könige

1. Könige 1
1, 1: Salomo wird zum König gesalbt.
1, 32: Salomos Salbung zum König.
 
1. Könige 2
2, 1: Davids letzter Wille und sein Tod.
2, 12: Salomos Strenge beim Antritt der Regierung.
2, 13: Salomos Maßnahmen beim Antritt der Regierung.
 
1. Könige 3
3, 1: Salomos Gebet um Weisheit.
3, 16: Salomos Urteil.
 
1. Könige 4
4, 1: Salomos Beamte und Amtleute.
 
1. Könige 5
5, 1: Salomos Macht und Weisheit.
5, 15: Salomos Vertrag mit Hiram von Tyrus. Vorbereitung zum Tempelbau.
 
1. Könige 6
6, 1: Der Bau des Tempels.
 
1. Könige 7
7, 1: Der Bau der königlichen Paläste.
7, 13: Die beiden Säulen vor dem Tempel und die heiligen Geräte.
 
1. Könige 8
8, 1: Einweihung des Tempels. Salomos Gebet und Opfer.
 
1. Könige 9
9, 1: Gott ermahnt Salomo.
9, 10: Verschiedene Regierungsmaßnahmen Salomos.
 
1. Könige 10
10, 1: Besuch der Königin von Saba.
10, 14: Salomos Reichtum.
 
1. Könige 11
11, 1: Salomos heidnische Frauen und seine Abgötterei.
11, 14: Salomos Feinde Hadad und Reson.
11, 26: Ahijas Verheißung an Jerobeam. Salomos Tod.
11, 41: Salomos Tod.
 
1. Könige 12
12, 1: Abfall der zehn Stämme vom Hause David.
12, 20: Jerobeam wird König über die zehn Stämme. Seine Abgötterei.
12, 25: Jerobeams Abgötterei.
12, 33: Reich Israel: Ein Prophet verkündet Jerobeam eine Strafe für seine Abgötterei.
 
1. Könige 13
13, 1: Ein Prophet wider Beth-El.
13, 11: Der Prophet wird für seinen Ungehorsam gestraft.
 
1. Könige 14
14, 1: Jerobeams Tod.
14, 21: Reich Juda: Rehabeam.
 
1. Könige 15
15, 1: Reich Juda: Abija. Asa.
15, 25: Reich Israel: Nadab. Bascha.
15, 33: Baesa König von Israel.
 
1. Könige 16
16, 8: Reich Israel: Ela, Simri und Omri.
16, 29: Reich Israel: Ahab.
 
1. Könige 17
17, 1: Elia am Bach Krit und bei der Witwe zu Zarpath.
17, 8: Elia bei der Witwe in Zarpath.
 
1. Könige 18
18, 1: Das Gottesurteil auf dem Karmel.
 
1. Könige 19
19, 1: Elia am Horeb.
 
1. Könige 20
20, 1: Ahabs Kriege mit dem König Ben-Hadad.
 
1. Könige 21
21, 1: Nabots Weinberg.
21, 17: Strafdrohung durch Elia.
 
1. Könige 22
22, 1: Ahabs Krieg gegen die Aramäer, Michas Weissagung und Ahabs Untergang.
22, 41: Reich Juda: Joschafat.
22, 52: Reich Israel: Ahasja.
 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Osten
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel - Jerusalem
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Biblische Orte - En Avdat
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Taufstelle Yardenit

 

Zufallstext

39Als es aber Tag wurde, erkannten sie das Land nicht; sie bemerkten aber einen gewissen Meerbusen, der einen Strand hatte, auf welchen sie, wenn möglich, das Schiff zu treiben gedachten. 40Und als sie die Anker gekappt hatten, ließen sie sie im Meere und machten zugleich die Bande der Steuerruder los und hißten das Vordersegel vor den Wind und hielten auf den Strand zu. 41Da sie aber auf eine Landzunge gerieten, ließen sie das Schiff stranden; und das Vorderteil saß fest und blieb unbeweglich, das Hinterteil aber wurde von der Gewalt der Wellen zerschellt. 42Der Kriegsknechte Rat aber war, daß sie die Gefangenen töten sollten, damit nicht jemand fortschwimmen und entfliehen möchte. 43Der Hauptmann aber, der den Paulus retten wollte, hinderte sie an ihrem Vorhaben und befahl, daß diejenigen, welche schwimmen könnten, sich zuerst hinabwerfen und an das Land gehen sollten; 44und die übrigen teils auf Brettern, teils auf Stücken vom Schiffe. Und also geschah es, daß alle an das Land gerettet wurden. 1Und als wir gerettet waren, da erfuhren wir, daß die Insel Melite heiße. 2Die Eingeborenen aber erzeigten uns eine nicht gewöhnliche Freundlichkeit, denn sie zündeten ein Feuer an und nahmen uns alle zu sich wegen des eingetretenen Regens und wegen der Kälte.

Apg. 27,39 bis Apg. 28,2 - Elberfelder (1905)