Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Orte in der Bibel - Jerusalem
Tiere in der Bibel - Löwe
Timna-Park - Säulen Salomos
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Berg Hor - Aarons Grab
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche

 

Zufallstext

35Der Vater liebt den Sohn und hat alles in seine Hand gegeben. 36Wer an den Sohn glaubt, hat ewiges Leben; wer aber dem Sohne nicht glaubt, wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt auf ihm. 1Als nun der Herr erkannte, daß die Pharisäer gehört hatten, daß Jesus mehr Jünger mache und taufe als Johannes 2(wiewohl Jesus selbst nicht taufte, sondern seine Jünger), 3verließ er Judäa und zog wieder nach Galiläa. 4Er mußte aber durch Samaria ziehen. 5Er kommt nun in eine Stadt Samarias, genannt Sichar, nahe bei dem Felde, welches Jakob seinem Sohne Joseph gab. 6Es war aber daselbst eine Quelle Jakobs. Jesus nun, ermüdet von der Reise, setzte sich also an die Quelle nieder. Es war um die sechste Stunde.

Joh. 3,35 bis Joh. 4,6 - Elberfelder (1905)