> Menge > AT > Psalm > Kapitel 134

Psalm 134

Nächtliches Loblied im Tempel

1Ein Wallfahrtslied (oder Stufenlied? vgl. Ps 120). Wohlan, preiset den HERRN, alle ihr Diener des HERRN, die ihr steht in den Nächten im Hause des HERRN! 2Erhebt eure Hände zum Heiligtum hin und preiset den HERRN! 3Dich segne der HERR von Zion her, der Schöpfer von Himmel und Erde! (Ps. 115,15)

Psalm 133 <<<   Psalm 134   >>> Psalm 135

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Biblische Orte - Sodom (Bab edh-Dhra)
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Tiere in der Bibel - Ziege
Biblische Orte - Heshbon
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche

 

Zufallstext

12Lobsinget dem HERRN, der auf Zion thront, verkündet unter den Völkern seine Taten! 13Denn als Rächer der Blutschuld hat er ihrer gedacht, hat das Schreien der Elenden nicht vergessen. 14Sei mir gnädig, o HERR, sieh an, was ich leide durch meine Feinde! Du bist's, der den Pforten des Todes mich entreißt, 15auf daß ich verkünde alle deine Ruhmestaten, in den Toren der Tochter Zion ob deiner Hilfe juble! 16Versunken sind die Heiden in die Grube, die sie gegraben, im Netz, das sie heimlich gestellt, hat ihr eigner Fuß sich verstrickt. 17Kundgetan hat sich der HERR, hat Gericht gehalten: durch das Eingreifen seiner Hände ist der Frevler gefangen. SAITENSPIEL. SELA. 18Die Frevler fahren zur Unterwelt hinab, alle Heidenvölker, die Gottes vergessen; 19denn nicht auf ewig bleibt der Arme vergessen, und der Elenden Hoffnung geht nicht für immer verloren.

Ps. 9,12 bis Ps. 9,19 - Menge (1939)


Die Welt der Bibel