Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Eule
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Wadi Rum
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz

 

Zufallstext

4Er soll die Lampen auf dem feinen Leuchter zurichten vor dem HErrn täglich. 5Und sollst Semmelmehl nehmen und davon zwölf Kuchen backen; zwei Zehntel soll ein Kuchen haben. 6Und sollst sie legen je sechs auf eine Schicht auf den feinen Tisch vor dem HErrn. 7Und sollst auf dieselben legen reinen Weihrauch, dass er sei bei den Broten zum Gedächtnis, ein Feuer dem HErrn. 8Alle Sabbate für und für soll er sie zurichten vor dem HErrn, von den Kindern Israel zum ewigen Bund. 9Und sie sollen Aarons und seiner Söhne sein; die sollen sie essen an heiliger Stätte; denn das ist ihm ein Hochheiliges von den Opfern des HErrn zum ewigen Recht. 10Es ging aber aus eines israelitischen Weibes Sohn, der eines ägyptischen Mannes Kind war, unter den Kindern Israel und zankte sich im Lager mit einem israelitischen Mann 11und lästerte den Namen des HErrn und fluchte. Da brachten sie ihn zu Mose (seine Mutter aber hieß Selomith, eine Tochter Dibris vom Stamme Dan)

3.Mose 24,4 bis 3.Mose 24,11 - Luther (1912)