Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Tiere in der Bibel - Eidechse
Tiere in der Bibel - Spinne
Tiere in der Bibel - Heuschrecke
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Tiere in der Bibel - Löwe
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus

 

Zufallstext

7Ich preise den HERRN, der mich freundlich beraten; auch nächtens mahnt mich mein Herz dazu. 8Ich habe den HERRN mir beständig vor Augen gestellt: steht er mir zur Rechten, so wanke ich nicht (vgl. Apg 2,25-28). 9Drum freut sich mein Herz, und meine Seele frohlockt: auch mein Leib wird sicher wohnen (= bewahrt sein). 10Denn du gibst meine Seele (= mein Leben) dem Totenreich nicht preis, du läßt deinen Frommen nicht schaun die Vernichtung. 11Du weisest mir den Weg des Lebens (oder: zum Leben): vor deinem Angesicht (= bei dir) sind Freuden in Fülle und Segensgaben in deiner Rechten ewiglich. 1Ein Gebet Davids. Höre, o HERR, die gerechte Sache, merk' auf mein lautes Rufen, vernimm mein Gebet von Lippen ohne Trug! 2Von dir soll das Urteil über mich ergehn: deine Augen sehen untrüglich. 3Prüfst du mein Herz, siehst du nach mir bei Nacht, durchforschest du mich: du findest nichts Böses; mein Mund macht sich keines Vergehens schuldig.

Ps. 16,7 bis Ps. 17,3 - Menge (1939)


Die Welt der Bibel