> Elberfelder > AT > Psalm > Kapitel 98

Psalm 98

Der königliche Richter aller Welt

1Ein Psalm. Singet Jahwe ein neues Lied! Denn er hat Wunder getan; Rettung hat ihm verschafft seine Rechte und sein heiliger Arm. (Ps. 33,3) 2Jahwe hat kundgetan seine Rettung, vor den Augen der Nationen geoffenbart seine Gerechtigkeit. 3Er hat seiner Güte und seiner Treue gedacht dem Hause Israel; alle Enden der Erde haben die Rettung unseres Gottes gesehen. (Jes. 52,10)

4Jauchzet Jahwe, ganze Erde! Brechet in Jubel aus und singet Psalmen! 5Singet Psalmen Jahwe mit der Laute mit der Laute und der Stimme des Gesanges! 6Mit Trompeten und dem Schall der Posaune jauchzet vor dem König Jahwe! (4.Mose 23,21) 7Es brause das Meer und seine Fülle, der Erdkreis und die darauf wohnen! (Ps. 96,11-13) 8Mögen die Ströme in die Hände klatschen, mögen jubeln die Berge allzumal 9vor Jahwe! Denn er kommt, die Erde zu richten: Er wird den Erdkreis richten in Gerechtigkeit und die Völker in Geradheit.

Psalm 97 <<<   Psalm 98   >>> Psalm 99

Textvergleich

Bibeltext in einer anderen Übersetzungen (intern): Luther (1912), Schlachter (1951), Menge (1939)

Bibeltext unterschiedlicher Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Neue evangelistische Übersetzung (NeÜ), Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzng (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen.

Oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein): Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9.

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Kir-Heres
Tiere in der Bibel - Biene
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Biblische Orte - En Avdat
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Gottes Plan
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Berg Nebo

 

Zufallstext

31Und als er aus dem Gebiet von Tyrus und Sidon wieder weggegangen war, kam er an den See von Galiläa, mitten durch das Gebiet von Dekapolis. 32Und sie bringen einen Tauben zu ihm, der schwer redete, und bitten ihn, daß er ihm die Hand auflege. 33Und er nahm ihn von der Volksmenge weg besonders und legte seine Finger in seine Ohren; und er spützte und rührte seine Zunge an; 34und, gen Himmel blickend, seufzte er und spricht zu ihm: Ephata! das ist: Werde aufgetan! 35Und alsbald wurden seine Ohren aufgetan, und das Band seiner Zunge wurde gelöst, und er redete recht. 36Und er gebot ihnen, daß sie es niemand sagen sollten. Je mehr er es ihnen aber gebot, desto mehr machten sie es übermäßig kund; 37und sie erstaunten überaus und sprachen: Er hat alles wohlgemacht; er macht sowohl die Tauben hören, als auch die Stummen reden. 1In jenen Tagen, als wiederum eine große Volksmenge da war und nichts zu essen hatte, rief er seine Jünger herzu und spricht zu ihnen:

Mark. 7,31 bis Mark. 8,1 - Elberfelder (1905)


Die Welt der Bibel