Zufallsbilder

Biblische Orte - Heshbon
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Ammonitenwand
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Das Gebäude
Biblische Orte - Emmaus - Römisches Bad
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Grab
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Unfertige Gräber
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind

 

Zufallstext

17Als aber die Philister vernahmen, dass man David zum König über (ganz) Israel gesalbt hatte, zogen die Philister insgesamt heran, um seiner habhaft zu werden. Aber David erhielt Kunde davon und zog nach der Bergfeste (Adullam) hinab. 18Als nun die Philister herankamen und sich in der Ebene Rephaim ausbreiteten, 19richtete David die Anfrage an den HErrn: »Soll ich gegen die Philister hinaufziehen? Wirst du sie in meine Hand geben?« Der HErr antwortete ihm: »Ziehe hinauf, ich will die Philister unfehlbar in deine Hand geben.« 20Da zog David nach Baal-Perazim; und als er sie dort geschlagen hatte, rief er aus: »Der HErr hat meine Feinde vor mir her durchbrochen, wie das Wasser einen Damm durchbricht!« Darum hat man jenem Ort den Namen Baal-Perazim (d.h. Ort der Durchbrüche) gegeben. 21Da (die Philister) ihre Götzenbilder dort zurückgelassen hatten, nahmen David und seine Leute sie als Beute weg. 22Die Philister zogen dann nochmals herauf und breiteten sich in der Ebene Rephaim aus. 23Als David nun den HErrn befragte, antwortete dieser: »Du sollst nicht hinaufziehen ihnen entgegen, sondern umgehe sie, damit du ihnen in den Rücken fällst! Greife sie vom Baka-Gehölz her an! 24Sobald du dann in den Wipfeln des Baka-Gehölzes das Geräusch von Schritten vernimmst, dann beeile dich! Denn alsdann ist der HErr vor dir her ausgezogen, um das Heer der Philister zu schlagen.«

2.Sam. 5,17 bis 2.Sam. 5,24 - Menge (1939)