> Elberfelder > AT > 1. Samuel

Das erste Buch Samuel

1. Samuel 1
1,1: Hannas Gebet und Samuels Geburt
1,20: Samuels Geburt und Weihe zum Dienst am Heiligtum

1. Samuel 2
2,1: Lobgesang der Hanna
2,12: Die Bosheit der Söhne Elis
2,27: Ankündigung des Gerichts über das Haus Elis

1. Samuel 3
3,1: Samuels Berufung
3,19: Samuel ein Prophet des HERRN

1. Samuel 4
4,1: Die Bundeslade wird Israel genommen
4,12: Elis Tod

1. Samuel 5
5,1: Die Bundeslade bei den Philistern

1. Samuel 6
6,1: Die Bundeslade kommt zurück
6,19: Die Lade kommt nach Kirjat-Jearim

1. Samuel 7
7,1: Israels Buße und Sieg über die Philister.
7,15: Samuels Richteramt

1. Samuel 8
8,1: Israel begehrt einen König
8,10: Samuel verkündigt das Königs-Recht

1. Samuel 9
9,1: Saul sucht Eselinnen und kommt zu Samuel
9,15: Samuel salbt Saul zum König

1. Samuel 10
10,1: Saul wird von Samuel zum König gesalbt
10,17: Saul wird als König anerkannt

1. Samuel 11
11,1: Sauls Sieg über die Ammoniter

1. Samuel 12
12,1: Samuel legt sein Richteramt nieder

1. Samuel 13
13,1: Beginn des Krieges gegen die Philister

1. Samuel 14
14,1: Jonatans Heldentat und Israels Sieg
14,47: Sauls Kriege. Seine Familie

1. Samuel 15
15,1: Saul wird verworfen
15,10: Sauls Verwerfung

1. Samuel 16
16,1: David wird zum König gesalbt
16,14: David kommt an Sauls Hof

1. Samuel 17
17,1: David und Goliat

1. Samuel 18
18,1: David gewinnt Jonatan zum Freund
18,5: Sauls Eifersucht auf David
18,17: David gewinnt Sauls Tochter zur Frau
18,20: David wird Sauls Schwiegersohn

1. Samuel 19
19,1: Jonatan rettet David vor Sauls Nachstellungen
19,8: Michal rettet David
19,18: David flieht zu Samuel

1. Samuel 20
20,1: David und Jonatan befestigen ihren Freundschaftsbund
20,24: Sauls Zorn gegen Jonatan um Davids willen
20,35: Davids Abschied von Jonatan

1. Samuel 21
21,1: David bei den Priestern von Nob
21,11: David flieht zum König Achisch von Gat

1. Samuel 22
22,1: David wird Anführer einer Streifschar
22,6: Saul nimmt Rache an den Priestern von Nob

1. Samuel 23
23,1: David in Keïla
23,14: David in der Wüste Sif

1. Samuel 24
24,1: David verschont Saul in der Höhle von En-Gedi
24,23: Samuels Tod

1. Samuel 25
25,1: David und Abigajil

1. Samuel 26
26,1: David verschont Saul zum zweiten Mal

1. Samuel 27
27,1: David bei den Philistern

1. Samuel 28
28,3: Saul bei der Totenbeschwörerin in En-Dor

1. Samuel 29
29,1: David wird von den Philistern zurückgeschickt

1. Samuel 30
30,1: Davids Sieg über die Amalekiter

1. Samuel 31
31,1: Das Ende Sauls und seiner Söhne

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Biblische Orte - Kir-Heres
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Khazne al-Firaun
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Die Stiftshütte: Das Heilige :: Die Säulen

 

Zufallstext

21Und David kam zu Ornan; und Ornan blickte um sich und ward Davids gewahr und ging aus der Tenne heraus und bückte sich vor David mit dem Angesicht zur Erde. 22Und David sprach zu Ornan: Gib mir den Platz der Tenne, daß ich dem HERRN einen Altar darauf baue (um den vollen Geldwert sollst du mir ihn geben), damit die Plage von dem Volk abgewandt werde! 23Ornan aber sprach zu David: Nimm ihn hin, mein Herr und König tue damit, was ihm gefällt! Siehe, ich gebe die Rinder zu Brandopfern und die Dreschschlitten als Brennholz und den Weizen zum Speisopfer; alles schenke ich! 24Aber der König David sprach zu Ornan: Nicht also, sondern ich will es um den vollen Geldwert kaufen! Denn ich will nicht für den HERRN nehmen, was dir gehört, und umsonst Brandopfer bringen! 25Also gab David dem Ornan für den Platz sechshundert gewogene Goldschekel. 26Und David baute dem HERRN daselbst einen Altar und opferte Brandopfer und Dankopfer. Und als er den HERRN anrief, antwortete er ihm mit Feuer vom Himmel, das er auf den Brandopferaltar fallen ließ. 27Und der HERR gebot dem Engel, sein Schwert wieder in die Scheide zu stecken. 28Zu jener Zeit, als David sah, daß der HERR ihn in der Tenne Ornans, des Jebusiters, erhört hatte, pflegte er daselbst zu opfern.

1.Chron. 21,21 bis 1.Chron. 21,28 - Schlachter (1951)


Die Welt der Bibel