> Elberfelder > AT > Psalm > Kapitel 122

Psalm 122

Pilgerfreude und Pilgerwunsch

1Ein Stufenlied. Von David. Ich freute mich, als sie zu mir sagten: Lasset uns zum Hause Jahwes gehen! (Ps. 26,6-8) 2Unsere Füße werden in deinen Toren stehen, Jerusalem!

3Jerusalem, die du aufgebaut bist als eine fest in sich geschlossene Stadt, 4wohin die Stämme hinaufziehen, die Stämme Jahs, ein Zeugnis für Israel, zu preisen den Namen Jahwes! 5Denn daselbst stehen die Throne zum Gericht, die Throne des Hauses Davids.

6Bittet um die Wohlfahrt Jerusalems! Es gehe wohl denen, die dich lieben! (Sach. 4,7) 7Wohlfahrt sei in deinen Festungswerken, sichere Ruhe in deinen Palästen! 8Um meiner Brüder und meiner Genossen willen will ich sagen: Wohlfahrt sei in dir! 9Um des Hauses Jahwes, unseres Gottes, willen will ich dein Bestes suchen.

Psalm 121 <<<   Psalm 122   >>> Psalm 123

Weiterführende Seiten

Jerusalem

Ansicht der modernen Stadt Jerusalem vom Ölberg

Weiterführende Seiten:

 

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Steinbock
Tiere in der Bibel - Fledermaus
Konventionelle Chronologie vs. Revidierte Chronologie :: Chronologie - Das Problem mit der Datierung
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Andreas
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden

 

Zufallstext

10Jesus aber sprach: Machet, daß die Leute sich lagern. Es war aber viel Gras an dem Orte. Es lagerten sich nun die Männer, an Zahl bei fünftausend. 11Jesus aber nahm die Brote, und als er gedankt hatte, teilte er sie denen aus, die da lagerten; gleicherweise auch von den Fischen, soviel sie wollten. 12Als sie aber gesättigt waren, spricht er zu seinen Jüngern: Sammelt die übriggebliebenen Brocken, auf daß nichts umkomme. 13Sie sammelten nun und füllten zwölf Handkörbe mit Brocken von den fünf Gerstenbroten, welche denen, die gegessen hatten, übrigblieben. 14Als nun die Leute das Zeichen sahen, das Jesus tat, sprachen sie: Dieser ist wahrhaftig der Prophet, der in die Welt kommen soll.

Joh. 6,10 bis Joh. 6,14 - Elberfelder (1905)


Die Welt der Bibel