Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Orte in der Bibel - Weitere
Die Stiftshütte: Das Allerheiligste :: Die Cherubim - die Engel
Biblische Orte - Bozra
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Tiere in der Bibel - Biene
Biblische Orte - Taufstelle

 

Zufallstext

18den Arvaditer, den Zemariter und den Hamathiter. Daher sind ausgebreitet die Geschlechter der Kanaaniter. 19Und ihre Grenzen waren von Sidon an durch Gerar bis gen Gaza, bis man kommt gen Sodom, Gomorra, Adama, Zeboim und bis gen Lasa. 20Das sind die Kinder Hams in ihren Geschlechtern, Sprachen und Leuten. 21Sem aber, Japheths, des Ältern, Bruder, zeugte auch Kinder, der ein Vater ist aller Kinder von Eber. 22Und dies sind seine Kinder: Elam, Assur, Arphachsad, Lud und Aram. 23Die Kinder von Aram sind diese: Uz, Hul, Gether und Mas. 24Arphachsad aber zeugte Salah, Salah zeugte Eber. 25Eber zeugte zwei Söhne. Einer hieß Peleg, darum daß zu seiner Zeit die Welt zerteilt ward; des Bruder hieß Joktan.

1.Mose 10,18 bis 1.Mose 10,25 - Luther (1912)


Die Welt der Bibel