Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Orte in der Bibel - Weitere
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erl├Âserkirche
Tiere in der Bibel - Spinne
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Stra├če der Fassaden
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Tiere in der Bibel - Geier
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Norden

 

Zufallstext

29und schlugen die Moabiter zu der Zeit, bei zehntausend Mann, allzumal die besten und streitbare Männer, daß nicht einer entrann. 30Also wurden die Moabiter zu der Zeit unter die Hand der Kinder Israel gedämpft. Und das Land war still achtzig Jahre. 31Darnach war Samgar, der Sohn Anaths; der schlug sechshundert Philister mit einem Ochsenstecken, und auch er erlöste Israel. 1Aber die Kinder Israel taten fürder übel vor dem HERRN, da Ehud gestorben war. 2Und der HERR verkaufte sie in die Hand Jabins, des Königs der Kanaaniter, der zu Hazor saß; und sein Feldhauptmann war Sisera, und er wohnte zu Haroseth der Heiden. 3Und die Kinder Israel schrieen zum HERRN; denn er hatte neunhundert eiserne Wagen und zwang die Kinder Israel mit Gewalt zwanzig Jahre. 4Zu der Zeit war Richterin in Israel die Prophetin Debora, das Weib Lapidoths. 5Und sie wohnte unter der Palme Deboras zwischen Rama und Beth-El auf dem Gebirge Ephraim. Und die Kinder Israel kamen zu ihr hinauf vor Gericht.

Richt. 3,29 bis Richt. 4,5 - Luther (1912)


Die Welt der Bibel