Elberfelder > AT > Psalm > Kapitel 96

Psalm 96

Der Schöpfer und Richter aller Welt.

 1  Singet Jahwe ein neues Lied, singet Jahwe, ganze Erde! (Ps. 33,3)  2  Singet Jahwe, preiset seinen Namen, verkündet von Tag zu Tag seine Rettung!  3  Erzählet unter den Nationen seine Herrlichkeit, unter allen Völkern seine Wundertaten!  4  Denn groß ist Jahwe und sehr zu loben, furchtbar ist er über alle Götter.  5  Denn alle Götter der Völker sind Nichtigkeiten, aber Jahwe hat die Himmel gemacht.  6  Majestät und Pracht sind vor seinem Angesicht, Stärke und Herrlichkeit in seinem Heiligtum.

 7  Gebet Jahwe, ihr Völkerstämme, gebet Jahwe Herrlichkeit und Stärke!  8  Gebet Jahwe die Herrlichkeit seines Namens; bringet eine Opfergabe und kommet in seine Vorhöfe! (Ps. 72,10)  9  Betet Jahwe an in heiliger Pracht! Erzittert vor ihm, ganze Erde!  10  Saget unter den Nationen: Jahwe regiert! Auch steht der Erdkreis fest, er wird nicht wanken. Er wird die Völker richten in Geradheit. (Ps. 93,1)

 11  Es freue sich der Himmel, und es frohlocke die Erde! Es brause das Meer und seine Fülle! (Ps. 98,7-9; Jes. 49,13)  12  Es frohlocke das Gefilde und alles, was darauf ist! Dann werden jubeln alle Bäume des Waldes  13  vor Jahwe; denn er kommt, denn er kommt, die Erde zu richten: er wird den Erdkreis richten in Gerechtigkeit, und die Völker in seiner Treue. (Apg. 17,31)

Psalm 95 ←    Psalm 96    → Psalm 97

Textvergleich

Luther (1912)   Luther (Strongs)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 94,9 bis 96,9; Psalm 96,10 bis 99,7; Luther (1570): Psalm 94,6 bis 96,6; Psalm 96,7 bis 98,9

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11, Vers 12, Vers 13.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Weiterführende Seiten

Dieser Psalm ist eine Weissagung vom Reich Christi in aller Welt, in der nur Frieden und Loben sein soll. Der Text spricht klar genug für sich selbst. Hier wird allen Heiden, Ländern, Leuten, Welten, Wassern und Bäumen der rechte Gottesdienst bestimmt, dass sie Gott loben und danken sollen darum, dass er richtet und regiert mit Gerechtigkeit und Wahrheit. Das heißt ...

... weiter zu Toledot
(Auslegungen und Informationen)

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Die Stiftshütte: Der Vorhof :: Der Altar:: Der Altar als unser Lebensacker
Biblische Orte - Bozra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Marias Geburtshaus
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche

 

Zufallstext

17Denn so spricht Jahwe: Nie soll es dem David an einem Manne fehlen, der auf dem Throne des Hauses Israel sitze. 18Und den Priestern, den Leviten, soll es nie an einem Manne vor mir fehlen, der Brandopfer opfere und Speisopfer anzünde und Schlachtopfer zurichte alle Tage. 19Und das Wort Jahwes geschah zu Jeremia also: 20So spricht Jahwe: Wenn ihr meinen Bund betreffs des Tages und meinen Bund betreffs der Nacht brechen könnt, so daß Tag und Nacht nicht mehr seien zu ihrer Zeit, 21so wird auch mein Bund mit meinem Knechte David gebrochen werden, daß er keinen Sohn habe, der auf seinem Throne König sei, und auch mit den Leviten, den Priestern, meinen Dienern.

Jer. 33,17 bis Jer. 33,21 - Elberfelder (1905)