NeÜ bibel.heute > AT > Psalm > Kapitel 98

Psalm 98

Der königliche Richter der Welt

 1  Ein Psalm.

Singt Jahwe ein neues Lied, / denn er hat Wunder getan. / Geholfen hat ihm seine Rechte und sein heiliger Arm. (Ps. 33,3)  2  Sein Heil hat Jahwe den Völkern gezeigt, / seine Gerechtigkeit allen enthüllt.  3  Er dachte an seine Gnade und Treue gegenüber Israel. / Nun sieht man bis ans Ende der Welt das Heil, das von unserem Gott kommt. (Jes. 52,10)

 4  Jubelt ihm zu, alle Bewohner der Welt! / Ja, freut euch über Jahwe, jauchzt und musiziert!  5  Lobsingt Jahwe zum Saitenspiel, / mit Harfe und mit frohem Gesang!  6  Mit Trompeten und dem Schofar-Horn / jubelt vor dem König, vor Jahwe! (4.Mose 23,21)

 7  Es brause das Meer und was es erfüllt, / die Erde und was auf ihr lebt! (Ps. 96,11-13)  8  Die Ströme sollen klatschen / und alle Berge fröhlich sein  9  vor Jahwe! Denn er kommt und richtet die Welt. / Er richtet den Erdkreis gerecht, / die Völker unparteiisch und wahr.

 

© 2019 by Karl-Heinz Vanheiden (Textstand 19.12)
www.derbibelvertrauen.deDirekt zur Originalseite

Psalm 97 <<<   Psalm 98   >>> Psalm 99

Textvergleich

Luther (1912)   Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 96,10 bis 99,7; Luther (1570): Psalm 96,7 bis 98,9

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Heshbon
Orte in der Bibel: Jerusalem - Verurteilungskapelle
Tiere in der Bibel - Ochse, Rind
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Bach Arnon
Biblische Orte - Wüste Paran? Ma`ale Paran
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Bozra
Biblische Orte - Emmaus
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika

 

Zufallstext

34Ich sage euch: Wenn in jener Nacht zwei Menschen in einem Bett liegen, wird der eine angenommen und der andere zurückgelassen. 35Wenn zwei Frauen an derselben Handmühle arbeiten, wird die eine angenommen und die andere zurückgelassen werden." 36--- 37"Herr, wo wird das geschehen?", fragten die Jünger. Er erwiderte: "Wo das Aas liegt, da sammeln sich die Geier." 1Durch folgendes Gleichnis machte er ihnen deutlich, dass sie immer beten sollten, ohne sich entmutigen zu lassen: 2"In einer Stadt lebte ein Richter", sagte er, "der achtete weder Gott noch die Menschen. 3In derselben Stadt lebte auch eine Witwe, die immer wieder zu ihm kam und ihn aufforderte, ihr zum Recht gegen jemand zu verhelfen, der ihr Unrecht getan hatte. 4Lange Zeit wollte der Richter nicht, doch schließlich sagte er sich: 'Ich mache mir zwar nichts aus Gott, und was die Menschen denken, ist mir egal,

Luk. 17,34 bis Luk. 18,4 - NeÜ bibel.heute (2019)