> Elberfelder > AT > Psalm > Kapitel 82

Psalm 82

Der höchste Richter

1Ein Psalm; von Asaph. Gott steht in der Versammlung Gottes, inmitten der Götter richtet er. (Ps. 82,6) 2Bis wann wollt ihr ungerecht richten und die Person der Gesetzlosen ansehen? (Sela.) (5.Mose 1,17) 3Schaffet Recht dem Geringen und der Waise; dem Elenden und dem Armen lasset Gerechtigkeit widerfahren! (Jes. 1,17) 4Befreiet den Geringen und den Dürftigen, errettet ihn aus der Hand der Gesetzlosen!

5Sie wissen nichts und verstehen nichts, in Finsternis wandeln sie einher: es wanken alle Grundfesten der Erde.

6Ich habe gesagt: Ihr seid Götter, und Söhne des Höchsten ihr alle! (Ps. 82,1; 2.Mose 21,6; Joh. 10,34) 7Doch wie ein Mensch werdet ihr sterben, und wie einer der Fürsten werdet ihr fallen.

8Stehe auf, o Gott, richte die Erde! Denn du wirst zum Erbteil haben alle Nationen.

Psalm 81 <<<   Psalm 82   >>> Psalm 83

Zufallsbilder

Biblische Orte - Wadi Rum
Tiere in der Bibel - Eule
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Unfertige Gräber
Biblische Orte - Wadi Rum
Orte in der Bibel - Weitere
Tiere in der Bibel - Ameise
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel

 

Zufallstext

29Sie aber, als sie ihn sah ward bestürzt über sein Wort und überlegte, was für ein Gruß dies sei. 30Und der Engel sprach zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria, denn du hast Gnade bei Gott gefunden; 31und siehe, du wirst im Leibe empfangen und einen Sohn gebären, und du sollst seinen Namen Jesus heißen. 32Dieser wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden; und der Herr, Gott, wird ihm den Thron seines Vaters David geben; 33und er wird über das Haus Jakobs herrschen ewiglich, und seines Reiches wird kein Ende sein. 34Maria aber sprach zu dem Engel: Wie wird dies sein, dieweil ich keinen Mann kenne? 35Und der Engel antwortete und sprach zu ihr: Der Heilige Geist wird über dich kommen, und Kraft des Höchsten wird dich überschatten; darum wird auch das Heilige, das geboren werden wird, Sohn Gottes genannt werden. 36Und siehe, Elisabeth, deine Verwandte, ist auch mit einem Sohne schwanger in ihrem Alter, und dies ist der sechste Monat bei ihr, welche unfruchtbar genannt war;

Luk. 1,29 bis Luk. 1,36 - Elberfelder (1905)


Die Welt der Bibel