Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Sperling
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Tiere in der Bibel - Ameise
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Biblische Orte - Bozra
Biblische Orte - Gadara (Umm Qays)
Orte in der Bibel - Weitere
Biblische Orte - Eilat

 

Zufallstext

20Pilatus rief ihnen nun wiederum zu, indem er Jesum losgeben wollte. 21Sie aber schrieen dagegen und sagten: Kreuzige, kreuzige ihn! 22Er aber sprach zum dritten Mal zu ihnen: Was hat dieser denn Böses getan? Ich habe keine Ursache des Todes an ihm gefunden; ich will ihn nun züchtigen und losgeben. 23Sie aber lagen ihm an mit großem Geschrei und forderten, daß er gekreuzigt würde. Und ihr und der Hohenpriester Geschrei nahm überhand. 24Pilatus aber urteilte, daß ihre Forderung geschehe. 25Er gab aber den los, der eines Aufruhrs und Mordes wegen ins Gefängnis geworfen war, welchen sie forderten; Jesum aber übergab er ihrem Willen. 26Und als sie ihn wegführten, ergriffen sie einen gewissen Simon von Kyrene, der vom Felde kam, und legten das Kreuz auf ihn, um es Jesu nachzutragen. 27Es folgte ihm aber eine große Menge Volks und Weiber, welche wehklagten und ihn bejammerten.

Luk. 23,20 bis Luk. 23,27 - Elberfelder (1905)


Die Welt der Bibel