> Elberfelder > NT > 1. Korinther

Der erste Brief des Paulus an die Korinther

1. Korinther 1
1,4: Dank für Gottes reiche Gaben in Korinth
1,10: Spaltungen in der Gemeinde
1,18: Die Weisheit der Welt ist Torheit vor Gott

1. Korinther 2
2,1: Die Predigt des Apostels vom Gekreuzigten
2,6: Von der Weisheit Gottes

1. Korinther 3
3,1: Unmündigkeit der Korinther
3,5: Mitarbeiter Gottes
3,11: Die Verantwortung der Lehrer
3,18: Kein Grund zum Ruhm

1. Korinther 4
4,1: Kein Recht zum Richten
4,6: Gegen die Überheblichkeit der Korinther
4,14: Paulus der Vater der Gemeinde in Korinth

1. Korinther 5
5,1: Ausschluss der Unzüchtigen aus der Gemeinde

1. Korinther 6
6,1: Rechtssachen unter Christen
6,12: Der Leib ein Tempel des Heiligen Geistes

1. Korinther 7
7,1: Ehe und Ehelosigkeit
7,10: Ehescheidung
7,17: Gottes Ruf und der Stand der Berufenen
7,25: Von den Unverheirateten
7,39: Von den Witwen

1. Korinther 8
8,1: Vom Essen des Götzenopferfleisches

1. Korinther 9
9,1: Recht und Freiheit des Apostels

1. Korinther 10
10,1: Das warnende Beispiel Israels
10,14: Die Unvereinbarkeit von Abendmahl und Götzendienst
10,23: Rücksicht auf das Gewissen

1. Korinther 11
11,1: Die Frau im Gottesdienst
11,17: Vom Abendmahl des Herrn

1. Korinther 12
12,1: Viele Gaben - ein Geist
12,12: Viele Glieder - ein Leib

1. Korinther 13
13,1: Das Hohelied der Liebe

1. Korinther 14
14,1: Zungenrede und prophetische Rede

1. Korinther 15
15,1: Das Zeugnis von der Auferstehung Christi
15,12: Gegen die Leugnung der Auferstehung der Toten
15,20: Christus ist auferstanden
15,29: Leben aus der Auferstehung
15,35: Der neue Leib bei der Auferstehung
15,50: Verwandlung der Gläubigen und Sieg über den Tod

1. Korinther 16
16,1: Geldsammlung für die Gemeinde in Jerusalem
16,5: Reisepläne
16,13: Ermahnungen und Grüße

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Löwen-Monument
Biblische Orte - Wadi Rum
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Biblische Orte - Ammonitenwand
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Tiere in der Bibel - Spinne
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Biblische Orte - Eilat
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Unfertige Gräber

 

Zufallstext

18Denn wenn er stirbt, nimmt er das alles nicht mit; nicht folgt ihm hinab seine Herrlichkeit. 19Ob er auch seine Seele segnete in seinem Leben und man wird dich loben, wenn du dir selbst Gutes tust 20sie wird kommen zu dem Geschlecht seiner Väter; nimmermehr werden sie das Licht sehen. 21Der Mensch, der in Ansehen ist und keine Einsicht hat, gleicht dem Vieh, das vertilgt wird. 1Ein Psalm; von Asaph. Der Mächtige, Gott, Jahwe, hat geredet und die Erde gerufen vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang. 2Aus Zion, der Schönheit Vollendung, ist Gott hervorgestrahlt. 3Unser Gott kommt, und er wird nicht schweigen; Feuer frißt vor ihm her, und rings um ihn stürmt es gewaltig. 4Er ruft dem Himmel droben und der Erde, um sein Volk zu richten:

Ps. 49,18 bis Ps. 50,4 - Elberfelder (1905)


Die Welt der Bibel