> Elberfelder > AT > Psalm > Kapitel 117

Psalm 117

Aufruf zum Lobe Gottes

1Lobet Jahwe, alle Nationen! Rühmet ihn, alle Völker! (Röm. 15,11) 2Denn mächtig über uns ist seine Güte; und die Wahrheit Jahwes währt ewiglich. Lobet Jahwe! (2.Mose 34,6)

Psalm 116 <<<   Psalm 117   >>> Psalm 118

Zufallsbilder

Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Kleiner Krater (HaMakhtesh HaKatan)
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Tiere in der Bibel - Dromedar, das einhöckrige Kamel
Tiere in der Bibel - Gazelle
Biblische Orte - Berg Nebo
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Tiere in der Bibel - Steinbock
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche

 

Zufallstext

13Sie sucht Wolle und Flachs, und arbeitet dann mit Lust ihrer Hände. 14Sie ist Kaufmannsschiffen gleich, von fernher bringt sie ihr Brot herbei. 15Und sie steht auf, wenn es noch Nacht ist, und bestimmt die Speise für ihr Haus und das Tagewerk für ihre Mägde. 16Sie sinnt auf ein Feld und erwirbt es; von der Frucht ihrer Hände pflanzt sie einen Weinberg. 17Sie gürtet ihre Lenden mit Kraft und stärkt ihre Arme. 18Sie erfährt, daß ihr Erwerb gut ist: des Nachts geht ihr Licht nicht aus; 19sie legt ihre Hände an den Spinnrocken, und ihre Finger erfassen die Spindel. 20Sie breitet ihre Hand aus zu dem Elenden und streckt ihre Hände dem Dürftigen entgegen.

Spr. 31,13 bis Spr. 31,20 - Elberfelder (1905)


Die Welt der Bibel