Luther mit Strongs > AT > Psalm > Kapitel 82

Psalm 82 mit Strongs

Der höchste Richter.

 1  Ein PsalmH4210 – מִזְמוֹר – mizmowr (miz-more'): Psalm(46x), Psalmlied(10x), Dankpsalm(1x) AsaphsH623 – אָסָף – Acaph (aw-sawf'): Asaphs(25x), Asaph(18x). GottH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 stehtH5324 – נָצַב – natsab (naw-tsab'): stand(9x), standen(9x), Amtleute(6x), steht(5x), stehen(5x), richtete(3x), gestellt(3x), traten(2x), auf(2x), setzte(2x), aufgerichtet(2x), hohen(1x), ...+33 in der GemeindeH5712 – עֵדָה – edah (ay-daw'): Gemeinde(118x), Rotte(12x), Versammlung(2x), Volk(2x), Bienenschwarm(1x), bin(1x), ganzen(1x), Haufe(1x), ihnen(1x), Leuten(1x), sammeln(1x), samt(1x), ...+6 GottesH410 – אֵל – el (ale): Gott(185x), Gottes(31x), Immanuel(3x), Macht(2x), göttlicher(2x), der(1x), Stärke(1x), starken(1x), sandten(1x), Mächtigsten(1x), Mächtige(1x), HErrn(1x), ...+12 und ist RichterH8199 – שָׁפַט – shaphat (shaw-fat'): Richter(52x), richten(43x), richtete(17x), richte(13x), Richtern(9x), Recht(8x), rechten(7x), gerichtet(5x), richtet(5x), strafen(4x), Gericht(3x), will(2x), ...+33 unterH7130 – קֶרֶב – qereb (keh'-reb): unter(62x), in(26x), von(18x), aus(16x), Eingeweide(15x), mitten(11x), bei(9x), darin(8x), im(7x), Herzen(6x), mit(5x), auf(5x), ...+31 den GötternH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 . (Ps. 82,6)  2  Wie lange wollt ihr unrechtH5766 – עֶוֶל – evel (eh'-vel): Unrecht(14x), Böses(9x), Bosheit(5x), unrecht(3x), bösen(3x), Unrechtes(3x), Arges(1x), Übeltat(1x), Übel(1x), Wesen(1x), Unrechten(1x), unrechtem(1x), ...+15 richtenH8199 – שָׁפַט – shaphat (shaw-fat'): Richter(52x), richten(43x), richtete(17x), richte(13x), Richtern(9x), Recht(8x), rechten(7x), gerichtet(5x), richtet(5x), strafen(4x), Gericht(3x), will(2x), ...+33 und die PersonH6440 – פָּנִים – paniym (paw-neem'): vor(1090x), Angesicht(193x), Antlitz(68x), von(43x), auf(40x), gegen(25x), Person(19x), um(15x), ehe(14x), Angesichter(14x), über(13x), Vor(12x), ...+228 der GottlosenH7563 – רָשָׁע – rasha' (raw-shaw'): Gottlosen(183x), Gottlose(47x), Gottloser(8x), gottlosen(4x), Ungerechte(2x), Ungerechten(2x), bösen(1x), verurteilt(1x), verdammt(1x), Untugend(1x), gottloser(1x), schuldig(1x), ...+10 vorziehenH5375 – נָשָׂא – nasa' (naw-saw'): tragen(69x), auf(66x), hob(48x), trugen(33x), hoben(17x), Waffenträger(16x), aufheben(13x), trage(12x), nehmen(11x), an(10x), getragen(9x), trug(9x), ...+222 ? (SelaH5542 – סֶלָה – celah (seh'-law): Sela(74x).) (5.Mose 1,17)  3  SchaffetH8199 – שָׁפַט – shaphat (shaw-fat'): Richter(52x), richten(43x), richtete(17x), richte(13x), Richtern(9x), Recht(8x), rechten(7x), gerichtet(5x), richtet(5x), strafen(4x), Gericht(3x), will(2x), ...+33 RechtH6663 – צָדַק – tsadaq (tsaw-dak'): gerecht(15x), recht(6x), fromm(3x), Recht(3x), gerechtspricht(2x), gemacht(2x), rechtfertigen(2x), gerechter(2x), ist(1x), rechtfertigest(1x), machst(1x), behaltest(1x), ...+13 dem ArmenH1800 – דַּל – dal (dal): Armen(20x), Geringen(8x), Dürftigen(5x), arm(3x), Arme(2x), ab(1x), arme(1x), Armer(1x), armes(1x), betteln(1x), geringen(1x), geringes(1x), ...+9 und dem WaisenH3490 – יָתוֹם – yathowm (yaw-thome'): Waisen(38x), Waise(4x) und helfetH6663 – צָדַק – tsadaq (tsaw-dak'): gerecht(15x), recht(6x), fromm(3x), Recht(3x), gerechtspricht(2x), gemacht(2x), rechtfertigen(2x), gerechter(2x), ist(1x), rechtfertigest(1x), machst(1x), behaltest(1x), ...+13 dem ElendenH6041 – עָנִי – aniy (aw-nee'): Elenden(30x), Armen(21x), arm(7x), elend(4x), Elende(4x), elenden(4x), armes(1x), Betrübter(1x), dürftig(1x), Dürftiger(1x), Elend(1x), elende(1x), ...+9 und DürftigenH7326 – רוּשׁ – ruwsh (roosh): Armen(6x), Armer(5x), arm(3x), Arme(3x), armer(2x), Dürftigen(2x), armen(1x), darben(1x), verarmt(1x) zum RechtH6663 – צָדַק – tsadaq (tsaw-dak'): gerecht(15x), recht(6x), fromm(3x), Recht(3x), gerechtspricht(2x), gemacht(2x), rechtfertigen(2x), gerechter(2x), ist(1x), rechtfertigest(1x), machst(1x), behaltest(1x), ...+13 . (Jes. 1,17)  4  ErrettetH6403 – פָּלַט – palat (paw-lat'): Erretter(5x), errette(3x), hilfst(2x), hilf(2x), Errettet(1x), helfe(1x), halfst(1x), gewinnen(1x), aus(1x), errettet(1x), aushelfen(1x), erretten(1x), ...+10 den GeringenH34 – אֶבְיוֹן – ebyown (eb-yone'): Armen(35x), Dürftigen(6x), Elenden(6x), arm(3x), armen(3x), elend(3x), Arme(1x), Armer(1x), bedrängt(1x), Geringen(1x) und ArmenH1800 – דַּל – dal (dal): Armen(20x), Geringen(8x), Dürftigen(5x), arm(3x), Arme(2x), ab(1x), arme(1x), Armer(1x), armes(1x), betteln(1x), geringen(1x), geringes(1x), ...+9 und erlösetH5337 – נָצַל – natsal (naw-tsal'): erretten(53x), errettet(49x), errette(25x), errettete(19x), Errette(13x), Erretter(4x), errettest(4x), entwandt(3x), nicht(3x), Beute(2x), helfen(2x), wird(2x), ...+36 ihn ausH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 der GottlosenH7563 – רָשָׁע – rasha' (raw-shaw'): Gottlosen(183x), Gottlose(47x), Gottloser(8x), gottlosen(4x), Ungerechte(2x), Ungerechten(2x), bösen(1x), verurteilt(1x), verdammt(1x), Untugend(1x), gottloser(1x), schuldig(1x), ...+10 GewaltH3027 – יָד – yad (yawd): Hand(754x), Hände(270x), durch(87x), Händen(68x), dir(10x), unter(10x), von(9x), ihm(9x), sich(8x), Gewalt(8x), Macht(7x), mit(6x), ...+178 .

 5  Aber sie lassenH995 – בִּין – biyn (bene): verstehen(11x), merken(8x), merkte(8x), verständig(8x), merke(6x), klug(6x), Verständigen(5x), merkt(4x), Verstand(4x), achtet(4x), unterweise(4x), verstehe(3x), ...+84 sich nicht sagenH995 – בִּין – biyn (bene): verstehen(11x), merken(8x), merkte(8x), verständig(8x), merke(6x), klug(6x), Verständigen(5x), merkt(4x), Verstand(4x), achtet(4x), unterweise(4x), verstehe(3x), ...+84 und achten'sH3045 – יָדַע – yada' (yaw-dah'): erfahren(99x), weiß(97x), wissen(66x), weißt(36x), kennen(26x), wusste(24x), erkennen(23x), kennt(19x), kund(19x), Weißt(18x), wisse(17x), innewerden(16x), ...+228 nicht; sie gehenH1980 – הָלַךְ – halak (haw-lak'): gehen(26x), ging(26x), wandeln(26x), gewandelt(24x), gingen(17x), geht(16x), gegangen(15x), zog(15x), Gehe(14x), wandelt(13x), wandelte(13x), wandelten(12x), ...+162 immer hin im FinsternH2825 – חֲשֵׁכָה – chashekah (khash-ay-kaw'): Finsternis(3x), Finstern(2x); darum müssen alle GrundfestenH4144 – מוֹסָד – mowcad (mo-sawd'): Grundfesten(2x), Grund(1x) des LandesH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 wankenH4131 – מוֹט – mowt (mote): bleiben(6x), fallen(3x), zerfallen(2x), darniederliegen(2x), fest(2x), gleiten(2x), abnimmt(1x), sänken(1x), wird(1x), will(1x), wankte(1x), wanken(1x), ...+19 .

 6  Ich habe wohl gesagtH559 – אָמַר – amar (aw-mar'): sprach(2465x), spricht(575x), sagen(379x), sprachen(341x), sprich(149x), gesagt(141x), antwortete(73x), sprechen(72x), sage(58x), sagt(55x), sprecht(52x), gedachte(37x), ...+192 : „Ihr seid GötterH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 und allzumal KinderH1121 – בֵּן – ben (bane): Kinder(1267x), Sohn(1087x), Kindern(467x), Söhne(337x), Sohnes(283x), Söhnen(114x), Menschenkind(99x), alt(82x), jährige(29x), Kind(27x), jungen(21x), Menschen(17x), ...+146 des HöchstenH5945 – עֶלְיוֹן – elyown (el-yone'): Höchsten(11x), Höchste(9x), oberen(6x), Allerhöchsten(5x), höchsten(4x), obere(4x), obersten(2x), Obertor(2x), Allerhöchste(2x), höchste(1x), Höchster(1x), Königshause(1x), ...+10 “; (Ps. 82,1; 2.Mose 21,6; Joh. 10,34)  7  aberH403 – אָכֵן – aken (aw-kane'): Aber(2x), aber(2x), Fürwahr(2x), Dennoch(1x), doch(1x), Gewiss(1x), gewiss(1x), gleichwie(1x), Ist's(1x), Ja(1x), muss(1x), Wahrlich(1x), ...+7 ihr werdet sterbenH4191 – מוּת – muwth (mooth): sterben(221x), starb(119x), tot(55x), Todes(43x), töten(37x), Toten(32x), sterbe(32x), stirbt(30x), tötete(27x), gestorben(26x), soll(25x), getötet(19x), ...+63 wie MenschenH120 – אָדָם – adam (aw-dawm'): Menschen(210x), Menschenkind(99x), Mensch(96x), Leute(29x), Menschenkindern(13x), Leuten(12x), Menschenkinder(12x), Adam(10x), Menschenhänden(4x), Menschenhände(4x), Mann(3x), Menschenseelen(3x), ...+42 und wie einH259 – אֶחָד – echad (ekh-awd'): einen(152x), ein(114x), eine(77x), einer(71x), einem(56x), ersten(26x), andere(24x), eins(22x), anderen(19x), einmal(17x), eines(14x), einerlei(13x), ...+112 TyrannH8269 – שַׂר – sar (sar): Fürsten(142x), Obersten(76x), Hauptleute(24x), Feldhauptmann(24x), Oberste(19x), obersten(10x), Hauptmann(10x), Hauptleuten(10x), oberste(8x), Fürst(8x), Oberster(6x), Landvögte(4x), ...+35 zugrundeH5307 – נָפַל – naphal (naw-fal'): fallen(81x), fiel(54x), fielen(41x), gefallen(35x), fällt(16x), lag(9x), liegen(9x), falle(8x), nieder(8x), fällen(7x), warf(5x), werfen(5x), ...+122 gehen.

 8  GottH430 – אֱלֹהִים – elohiym (el-o-heem'): Gott(1599x), Gottes(519x), Götter(96x), Göttern(90x), und(5x), gottesfürchtig(4x), Beth-El(4x), er(3x), ihn(3x), göttlichen(2x), göttliches(2x), Göttin(2x), ...+24 , macheH6965 – קוּם – quwm (koom): auf(262x), machte(69x), stand(31x), machten(23x), aufstehen(22x), aufrichten(18x), mache(17x), erwecken(16x), Mache(15x), aufmachen(14x), setzen(14x), aufkommen(11x), ...+148 dich aufH6965 – קוּם – quwm (koom): auf(262x), machte(69x), stand(31x), machten(23x), aufstehen(22x), aufrichten(18x), mache(17x), erwecken(16x), Mache(15x), aufmachen(14x), setzen(14x), aufkommen(11x), ...+148 und richteH8199 – שָׁפַט – shaphat (shaw-fat'): Richter(52x), richten(43x), richtete(17x), richte(13x), Richtern(9x), Recht(8x), rechten(7x), gerichtet(5x), richtet(5x), strafen(4x), Gericht(3x), will(2x), ...+33 den ErdbodenH776 – אֶרֶץ – erets (eh'-rets): Land(651x), Lande(536x), Erde(335x), Erden(195x), Ägyptenland(186x), Landes(101x), Welt(70x), Landen(42x), Ländern(28x), Länder(24x), Boden(24x), Erdreich(16x), ...+65 ; denn du bist ErbherrH5157 – נָחַל – nachal (naw-khal'): austeilen(8x), besitzen(8x), erben(7x), Erbe(6x), ausgeteilt(4x), ererben(2x), austeilten(2x), Erbteil(2x), vererben(2x), teilen(2x), nahmen(1x), sollt's(1x), ...+23 über alle HeidenH1471 – גּוֹי – gowy (go'-ee): Heiden(347x), Volk(87x), Völker(48x), Völkern(19x), Leute(5x), Leuten(4x), Volkes(3x), andere(3x), anderen(2x), des(1x), Haufen(1x), das(1x), ...+12 !

Psalm 81 ←    Psalm 82    → Psalm 83

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 81,16 bis 84,8; Luther (1570): Psalm 80,18 bis 83,5

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Orte in der Bibel: Jerusalem - Ansicht der Stadt von Süden
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Bozra
Die Stiftshütte: Das Heilige :: Die Vorhänge

 

Zufallstext

29Und Daniel ward gewaltig im Königreich des Darius und auch im Königreich des Kores, des Persers. 1Im ersten Jahr Belsazers, des Königs zu Babel, hatte Daniel einen Traum und Gesichte auf seinem Bett; und er schrieb den Traum auf und verfasste ihn also: 2Ich, Daniel, sah ein Gesicht in der Nacht, und siehe, die vier Winde unter dem Himmel stürmten widereinander auf dem großen Meer. 3Und vier große Tiere stiegen herauf aus dem Meer, ein jedes anders denn das andere. 4Das erste wie ein Löwe und hatte Flügel wie ein Adler. Ich sah zu, bis dass ihm die Flügel ausgerauft wurden; und es ward von der Erde aufgehoben, und es stand auf zwei Füßen wie ein Mensch, und ihm ward ein menschlich Herz gegeben. 5Und siehe, das andere Tier hernach war gleich einem Bären und stand auf der einen Seite und hatte in seinem Maul unter seinen Zähnen drei große, lange Zähne. Und man sprach zu ihm: Stehe auf und friss viel Fleisch! 6Nach diesem sah ich, und siehe, ein anderes Tier, gleich einem Parder, das hatte vier Flügel wie ein Vogel auf seinem Rücken, und das Tier hatte vier Köpfe; und ihm ward Gewalt gegeben. 7Nach diesem sah ich in diesem Gesicht in der Nacht, und siehe, das vierte Tier war gräulich und schrecklich und sehr stark und hatte große eiserne Zähne, fraß um sich und zermalmte, und das Übrige zertrat's mit seinen Füßen; es war auch viel anders denn die vorigen und hatte zehn Hörner.

Dan. 6,29 bis Dan. 7,7 - Luther (1912)