NeÜ bibel.heute > AT > Psalm > Kapitel 8

Psalm 8

Gottes Schöpferherrlichkeit

 1  Dem Chorleiter. Schwungvoll begleiten! Ein Psalmlied von David.

 2  Jahwe, du unser Herr, / wie herrlich ist dein Name überall auf der Welt! / Über den Himmel breitest du deine Hoheit aus,  3  und aus dem Mund von Kindern und Säuglingen / schaffst du dir Lob,[*]Wird im Neuen Testament von Jesus Christus zitiert: Matthäus 21,16. / ein Bollwerk, das deine Gegner beschämt / und alle Feinde zum Schweigen bringt. (Matth. 21,16)

 4  Sooft ich den Himmel ansehe, das Werk deiner Hand, / den Mond und die Sterne, die du gemacht hast: (Ps. 19,2)  5  Was ist da der Mensch, dass du an ihn denkst, / der Adamssohn, dass du Acht auf ihn hast? (Ps. 144,3; Hebr. 2,6-9)

 6  Du hast ihn nur wenig unter die Engel[*]Engel. Wörtlich: Elohim. Das Wort bedeutet sonst "Gott", meint hier aber himmlische Wesen, siehe Hebräer 2,7. gestellt / und krönst ihn mit Ehre und Pracht. (1.Mose 1,26)  7  Du lässt ihn herrschen über alles, / was durch deine Hände entstand:[*]Wird im Neuen Testament von Paulus und im Hebräerbrief zitiert: 1. Korinther 15,27; Hebräer 2,6-8. (Matth. 28,18; 1.Kor. 15,27)  8  über Schafe und Rinder / und auch die wilden Tiere im Feld,  9  die Vögel in der Luft, / die Fische im Meer / und alles, was die Meere durchzieht.

 10  Jahwe, du unser Herr, / wie herrlich ist dein Name überall auf der Welt!

 

© 2019 by Karl-Heinz Vanheiden (Textstand 19.12)
www.derbibelvertrauen.deDirekt zur Originalseite

Psalm 7 <<<   Psalm 8   >>> Psalm 9

Textvergleich

Luther (1912)   Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 7,5 bis 9,8; Luther (1570): Psalm 7,14 bis 9,16

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Geißelungskapelle
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Die Stiftshütte: Hintergrund :: Die Götter Ägyptens und der Auszug Israels
Biblische Orte - Bozra
Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dormitio-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Jakobus
Biblische Orte - Wadi Rum

 

Zufallstext

159Du siehst, dass ich deine Vorschriften mag. / Belebe mich nach deiner Gnade, Jahwe! 160Dein ganzes Wort ist verlässlich und wahr, / dein gerechtes Urteil gilt für alle Zeit. 161Die Großen verfolgten mich ohne Grund, / doch nur vor deinen Worten bebt mein Herz. 162Mit jubelnder Freude erfüllt mich dein Wort, / als hätte ich große Beute gemacht. 163Ich hasse die Lüge und verabscheue sie, / doch dein Gesetz habe ich lieb. 164Ich preise dich täglich wohl sieben Mal, / denn deine Gerichte sind gut und gerecht. 165Wer dein Gesetz liebt, hat Frieden und Glück, / kein Hindernis bringt ihn zu Fall. 166Ich hoffe auf deine Befreiung, Jahwe! / Nach deinen Geboten richte ich mich.

Ps. 119,159 bis Ps. 119,166 - NeÜ bibel.heute (2019)