NeÜ bibel.heute > AT > Psalm > Kapitel 99

Psalm 99

Der heilige Gott

 1  Jahwe ist König - es zittern die Völker. / Er thront über Cherubim - es bebt die Erde. (Ps. 93,1; Ps. 80,2)  2  Groß ist Jahwe in der Zionsstadt, / über alle Völker erhaben.  3  Preisen sollen sie deinen großen, furchtgebietenden Namen: / Heilig ist er!  4  Die Macht des Königs ist das Recht, das er liebt. / Duhast die Ordnungen festgesetzt, / Recht und Gerechtigkeit in Israel bewirkt. (Jes. 9,6)

 5  Rühmt Jahwe, unseren Gott, / fallt nieder am Schemel seiner Füße! / Heilig ist er.

 6  Mose und Aaron waren seine Priester, / auch Samuel rief seinen Namen an. / Sie riefen zu Jahwe und er gab ihnen Antwort. (Jer. 15,1)  7  Aus der Wolkensäule sprach er zu ihnen. / Sie hielten seine Gebote und die Ordnung, die er ihnen gab.  8  Jahwe, unser Gott, du gabst ihnen Antwort. / Du warst ihnen ein vergebender Gott, / doch ihre Vergehen hast du bestraft.

 9  Rühmt Jahwe, unseren Gott, / fallt nieder an seinem heiligen Berg! / Denn heilig ist Jahwe, unser Gott.

 

© 2019 by Karl-Heinz Vanheiden (Textstand 19.12)
www.derbibelvertrauen.deDirekt zur Originalseite

Psalm 98 <<<   Psalm 99   >>> Psalm 100

Textvergleich

Luther (1912)   Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 96,10 bis 99,7; Psalm 99,8 bis 102,20; Luther (1570): Psalm 99,1 bis 102,5

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Obeliskengrab
Biblische Orte - Mosaikkarte des Heiligen Landes in Madaba
Orte in der Bibel: Jerusalem - Maria-Magdalena-Kirche
Biblische Orte - Bach Sered
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Amra
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Maria - Die
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Wadi Rum

 

Zufallstext

32Von seinem Schaft sollen je drei Arme nach beiden Seiten ausgehen, 33jeder von ihnen mit drei Kelchen in Form von Mandelblüten verziert und jede mit einem Knauf darunter. 34Auch auf dem Schaft selbst sollen sich vier solcher Blütenkelche mit Knauf befinden, 35drei davon unter den Ansatzstellen der Armpaare. 36Der ganze Leuchter mit seinen Knäufen und Armen soll aus einem Stück gearbeitet sein und aus reinem Gold bestehen. 37Lass dann sieben Lampen machen, und setze sie so darauf, dass sie ihr Licht nach vorn fallen lassen. 38Auch seine Dochtscheren und Pfännchen sollen aus reinem Gold sein. 39Aus 34 Kilogramm reinen Goldes sollst du ihn und seine Geräte anfertigen lassen.

2.Mose 25,32 bis 2.Mose 25,39 - NeÜ bibel.heute (2019)