NeÜ bibel.heute > AT > Psalm > Kapitel 6

Psalm 6

Bitte um Verschonung

 1  Dem Chorleiter. Mit Saitenspiel im Bass. Ein Psalmlied von David.

 2  Straf mich nicht in deinem Zorn, Jahwe, / züchtige mich nicht in deinem Grimm! (Ps. 38,2; Jer. 10,24)  3  Sei mir gnädig, Jahwe, denn mir ist ganz elend! / Heile mich, Jahwe, denn in allen Gliedern sitzt mir der Schreck (Ps. 51,10)  4  und ich bin ganz verstört. / Wie lange dauert das noch, Jahwe? (Ps. 13,2-3)

 5  Komm zurück, Jahwe, und rette mich! / Befreie mich, weil du doch gnädig bist!  6  Denn im Tod denkt niemand an dich, / von den Toten bekommst du kein Lob. (Ps. 30,10; Ps. 88,11; Ps. 115,17)

 7  Vom Stöhnen bin ich erschöpft, / ich weine die ganze Nacht. / Mein Bett ist nass von den Tränen.  8  Meine Augen sind vor Kummer schwach, / gealtert wegen meiner Bedränger. (Ps. 31,10; Hiob 17,7)

 9  Macht euch fort, ihr Verbrecher![*]Wird im Neuen Testament von Jesus Christus zitiert: Matthäus 7,23. / Denn Jahwe hat mein Weinen gehört.  10  Mein Flehen hat Jahwe vernommen. / Jahwe nimmt mein Beten an.  11  Meine Feinde sind blamiert und ganz bestürzt, / sie ziehen ab und schämen sich. (Ps. 35,4; Ps. 35,26; Ps. 40,15)

 

© 2019 by Karl-Heinz Vanheiden (Textstand 19.12)
www.derbibelvertrauen.deDirekt zur Originalseite

Psalm 5 <<<   Psalm 6   >>> Psalm 7

Textvergleich

Luther (1912)   Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 4,4 bis 7,4; Luther (1570): Psalm 5,8 bis 7,13

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Tiere in der Bibel - Esel
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Felsgrab ed-Deir Aussichtspunkt
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Hoher Opferplatz
Biblische Orte - En Avdat
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Kir-Heres
Tiere in der Bibel - Schaf, Lamm

 

Zufallstext

5Da gab es mir Gott in den Sinn, die Vornehmen, die Vorsteher und das ganze Volk zusammenzurufen, um sie nach ihren Sippen in Listen einzutragen. Dabei fand ich die Schriftrolle mit dem Verzeichnis der ersten Heimkehrer. Darin hieß es: 6Die hier Eingetragenen der Provinz Judäa verließen Babylonien, wohin sie von König Nebukadnezzar verschleppt worden waren, und kehrten nach Jerusalem und Judäa in ihre Heimatorte zurück. 7Sie kamen mit Serubbabel, Jeschua, Nehemja, Asarja, Raamja, Nahamani, Mordochai, Bilschan, Misperet, Bigwai, Rehum und Baana. Es folgt ein Verzeichnis der heimgekehrten Sippen mit der Zahl der zu ihnen gehörenden Männer: 8Parosch 2172, 9Schefatja 372, 10Arach 652, 11Pahat-Moab, die Nachkommen von Jeschua und Joab 2818, 12Elam 1254,

Neh. 7,5 bis Neh. 7,12 - NeÜ bibel.heute (2019)