NeÜ bibel.heute > AT > Psalm > Kapitel 61

Psalm 61

Fürbitte für den König

 1  Dem Chorleiter. Zum Saitenspiel. Von David.

 2  Höre, Gott, mein Schreien, / achte auf mein Gebet!  3  Vom Ende der Erde ruf ich zu dir, / denn mein Herz ist in Angst. / Bring mich auf den Felsen hinauf, / der zu hoch für mich ist! (Ps. 18,2-3; Ps. 71,3)  4  Du bist die Zuflucht für mich, / ein fester Turm gegen den Feind.  5  Lass mich immer Gast in deinem Zelt sein, / mich bergen im Schutz deiner Flügel. (Ps. 63,3)

 6  Denn du, Gott, hast auf meine Gelübde gehört / und hast mir Anteil am Erbe geschenkt, / das denen gehört, die dich ehren.  7  Lass den König noch viele Tage erleben, / Jahre und Generationen! (Ps. 21,5)  8  Möge er für immer herrschen vor Gott. / Behüte ihn mit Güte und Wahrheit! (2.Sam. 7,16)

 9  Dann werde ich deinen Namen ständig besingen / und erfülle so täglich, was ich gelobt.

 

© 2019 by Karl-Heinz Vanheiden (Textstand 19.12)
www.derbibelvertrauen.deDirekt zur Originalseite

Psalm 60 <<<   Psalm 61   >>> Psalm 62

Textvergleich

Luther (1912)   Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 59,6 bis 61,7; Psalm 61,8 bis 64,9; Luther (1570): Psalm 59,13 bis 61,9

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Grabeskirche
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Eilat
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Orte in der Bibel: Jerusalem - Todesangstbasilika (Kirche der Nationen)
Biblische Orte - Taufstelle
Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Ägypten :: Der unvollendete Obelisk von Assuan
Orte in der Bibel: Jerusalem - Erlöserkirche
Biblische Orte - Ammonitenwand

 

Zufallstext

17und lebte dann noch 430 Jahre, in denen er weitere Söhne und Töchter zeugte. 18Peleg wurde mit 30 Jahren der Vater von Regu. 19Er lebte noch 209 Jahre, in denen er ebenfalls weitere Söhne und Töchter zeugte. 20Regu zeugte mit 32 Jahren Serug 21und lebte dann noch 207 Jahre, in denen er Söhne und Töchter zeugte. 22Mit 30 Jahren wurde Serug der Vater von Nahor 23und lebte dann noch 119 Jahre, in denen er weitere Söhne und Töchter zeugte. 24Mit 29 Jahren wurde Nahor der Vater von Terach.

1.Mose 11,17 bis 1.Mose 11,24 - NeÜ bibel.heute (2019)