Luther mit Strongs > AT > Psalm > Kapitel 6

Psalm 6 mit Strongs

Bußgebet in Anfechtung.

 1  Ein PsalmH4210 – מִזְמוֹר – mizmowr (miz-more'): Psalm(46x), Psalmlied(10x), Dankpsalm(1x) DavidsH1732 – דָּוִד – David (daw-veed'): David(677x), Davids(238x), er(12x), und(9x), ihm(7x), Und(7x), Er(3x), König(3x), ihn(2x), Knechtes(1x), Lagers(1x), sein(1x), ...+6 , vorzusingenH5058 – נְגִינָה – ngiynah (neg-ee-naw'): Saitenspiel(9x), Lieder(1x), Liedlein(1x), singt(1x), Spottlied(1x), vorzusingen(1x), H5329 – נָצַח – natsach (naw-tsakh'): vorzusingen(54x), Aufseher(2x), für(1x), treiben(1x), Treiber(1x), verordnet(1x), vorstehen(1x), Vorzusingen(1x), vorzustehen(1x), über(1x), auf acht SaitenH8067 – שְׁמִינִית – shmiyniyth (shem-ee-neeth'): Saiten(3x), acht(1x).

 2  Ach HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , strafeH3198 – יָכַח – yakach (yaw-kahh'): strafen(12x), straft(10x), strafe(7x), strafte(2x), Urteil(2x), schelten(2x), beschert(2x), gestraft(2x), rechten(2x), vor(1x), wird(1x), verantwortest(1x), ...+21 mich nicht in deinem ZornH639 – אַף – aph (af): Zorn(154x), Zorns(21x), Nase(17x), Antlitz(12x), geduldig(11x), Grimm(10x), zornig(8x), Angesicht(7x), Geduldiger(2x), Nasen(2x), Zornes(2x), vor(2x), ...+30 und züchtigeH3256 – יָסַר – yacar (yaw-sar'): züchtigen(11x), gezüchtigt(5x), züchtigt(3x), Züchtige(3x), strafen(3x), züchtigst(2x), züchtige(2x), unterwies(2x), Bessere(1x), warnen(1x), zieht(1x), unterwiese(1x), ...+13 mich nicht in deinem GrimmH2534 – חֵמָה – chemah (khay-maw'): Grimm(77x), Zorn(14x), Zorns(3x), Gift(2x), Grimmes(2x), grimmig(2x), zornig(2x), Drachengift(1x), unbarmherzig(1x), zorniger(1x), zornigem(1x), wüten(1x), ...+18 ! (Ps. 38,2; Jer. 10,24)  3  HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , sei mir gnädigH2603 – חָנַן – chanan (khaw-nan'): gnädig(33x), flehen(5x), flehte(4x), erbarmt(4x), barmherzig(3x), bat(2x), beschert(2x), gefleht(2x), gönnt(1x), holdselig(1x), macht(1x), anflehen(1x), ...+22 , denn ich bin schwachH536 – אֻמְלַל – umlal (oom-lal'): schwach(1x); heileH7495 – רָפָא – rapha' (raw-faw'): heilen(18x), gesund(10x), heil(7x), heilt(4x), heile(4x), Ärzte(3x), heilte(3x), Arzt(2x), trösten(2x), geheilt(2x), wieder(1x), machtest(1x), ...+16 mich, HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , denn meine GebeineH6106 – עֶצֶם – etsem (eh'tsem): Gebeine(48x), Gebein(14x), Gebeinen(11x), Bein(7x), diesem(4x), einen(3x), diesen(3x), ebendesselben(2x), Menschengebeine(2x), Knochenstücke(2x), Knochen(2x), Gestalt(2x), ...+20 sind erschrockenH926 – בָּהַל – bahal (baw-hal'): erschrecken(6x), erschrecke(4x), erschraken(3x), erschrocken(3x), erschreckt(2x), schnell(2x), eilt(2x), erschrak(2x), trieben(1x), stießen(1x), schreckten(1x), Schrecken(1x), ...+16 , (Ps. 51,10)  4  und meine SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 ist sehrH3966 – מְאֹד – m'od (meh-ode'): sehr(198x), hoch(6x), gar(6x), große(5x), Maßen(4x), wohl(4x), viel(4x), Fleiß(4x), großen(3x), allzu(3x), hart(3x), schwer(2x), ...+42 erschrockenH926 – בָּהַל – bahal (baw-hal'): erschrecken(6x), erschrecke(4x), erschraken(3x), erschrocken(3x), erschreckt(2x), schnell(2x), eilt(2x), erschrak(2x), trieben(1x), stießen(1x), schreckten(1x), Schrecken(1x), ...+16 . Ach du, HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , wie lange! (Ps. 13,2-3)

 5  WendeH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 dich, HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 , und erretteH2502 – חָלַץ – chalats (khaw-lats'): gerüstet(12x), Gerüstete(2x), heraus(2x), erledigt(2x), erlöst(2x), errette(2x), riss(2x), erretten(2x), Gerüsteten(2x), stärken(1x), rüstet(1x), Rüstet(1x), ...+21 meine SeeleH5315 – נֶפֶשׁ – nephesh (neh'-fesh): Seele(383x), Leben(68x), Seelen(61x), Herz(18x), Herzen(11x), Toten(9x), Leib(8x), jemand(7x), Herzens(6x), die(6x), Willen(5x), lebt(4x), ...+94 ; hilfH3467 – יָשַׁע – yasha' (yaw-shah'): helfen(45x), hilf(20x), half(19x), Heiland(16x), geholfen(12x), hilft(12x), Hilf(11x), helfe(9x), erlösen(8x), hilfst(7x), erlöst(6x), erretten(4x), ...+27 mir um deinerH2617 – חֵסֵד – checed (kheh'-sed): Güte(97x), Barmherzigkeit(66x), Gnade(42x), Liebe(6x), gnädig(3x), Gnaden(3x), wohltut(2x), freundlich(2x), Wohltat(2x), wohltust(1x), Wohltaten(1x), Verderben(1x), ...+21 Güte willen!  6  Denn im TodeH4194 – מָוֶת – maveth (maw'-veth): Tod(50x), Tode(31x), Todes(31x), starb(10x), tot(5x), sterbe(4x), sterben(3x), stirbt(3x), töten(3x), gestorben(2x), Sterben(2x), trifft(1x), ...+18 gedenktH2143 – זֵכֶר – zeker (zay'-ker): Gedächtnis(15x), preiset(2x), dass(1x), gedenke(1x), Gedenken(1x), gedenkt(1x), Name(1x), vergessen(1x) man dein nicht; wer will dir bei den TotenH7585 – שְׁאוֹל – sh'owl (sheh-ole'): Hölle(43x), Grube(7x), Toten(4x), Grab(3x), Tode(3x), Tod(2x), Todes(1x) dankenH3034 – יָדָה – yadah (yaw-daw'): danken(43x), danke(16x), Danket(15x), bekennen(9x), dankten(5x), danket(3x), bekannte(3x), loben(2x), bekannten(2x), bekennt(2x), Dank(2x), preiset's(1x), ...+13 ? (Ps. 30,10; Ps. 88,11; Ps. 115,17)  7  Ich bin so müdeH3021 – יָגַע – yaga' (yaw-gah'): müde(5x), gearbeitet(4x), matt(3x), Arbeit(2x), bemüht(2x), arbeiten(1x), arbeitete(1x), bemühe(1x), Bemühe(1x), mühe(1x), Mühe(1x), sauer(1x), ...+7 vom SeufzenH585 – אֲנָחָה – anachah (an-aw-khaw'): Seufzen(8x), seufze(1x), seufzen(1x), Seufzens(1x); ich schwemmeH7811 – שָׂחָה – sachah (saw-khaw'): schwemme(1x), schwimmen(1x), Schwimmer(1x) mein BettH4296 – מִטָּה – mittah (mit-taw'): Bett(11x), Bette(9x), Bettkammer(2x), Bank(1x), Bettes(1x), Bänke(1x), Lagern(1x), Polster(1x), Ruhebettes(1x), Sarge(1x) die ganze NachtH3915 – לַיִל – layil (lah'-yil): Nacht(139x), Nachts(56x), Nächte(12x), Mitternacht(6x), Abend(2x), Nachtgesicht(2x), Nächten(2x), anderen(1x), flohen(1x), Nachttropfen(1x), Nachtwache(1x), sie(1x), ...+8 und netzeH4529 – מָסָה – macah (maw-saw'): machten(1x), netze(1x), verzagt(1x), verzehrt(1x), zerschmilzt(1x) mit meinen TränenH1832 – דִּמְעָה – dim'ah (dim-aw'): Tränen(18x), ausgeweint(1x), dein(1x), Träne(1x), Tränenbrot(1x), Tränenquellen(1x) mein LagerH6210 – עֶרֶשׂ – eres (eh'res): Bett(4x), Lager(2x), Bettes(1x), Ruhebetten(1x), Siechbette(1x).  8  Meine GestaltH5869 – עַיִן – ayin (ah'-yin): Augen(406x), vor(86x), gefiel(73x), Auge(39x), gefällt(37x), Brunnen(10x), Angesicht(7x), gefallen(6x), dünkt(6x), übel(5x), Augapfel(5x), Wasserbrunnen(5x), ...+121 ist verfallenH6244 – עָשֵׁשׁ – ashesh (aw-shaysh'): verfallen(2x), verschmachtet(1x) vor TrauernH3708 – כַּעַס – ka'ac (kah'-as): Trauern(5x), Zorn(4x), Traurigkeit(2x), Unmut(2x), Grämens(1x), Jammer(1x), Leid(1x), Reizen(1x), Reizens(1x), Reizungen(1x), sehr(1x), Ungnade(1x), ...+9 und ist alt gewordenH6275 – עָתַק – athaq (aw-thak'): versetzt(3x), alt(1x), auf(1x), brach(1x), dannen(1x), geworden(1x), hinzugesetzt(1x), machte(1x), reden(1x); denn ich werde allenthalben geängstetH6887 – צָרַר – tsarar (tsaw-rar'): Feinde(6x), angst(4x), ängsten(3x), Widersacher(3x), geängstet(3x), Feind(2x), zusammen(2x), Schaden(2x), Kindsnöten(2x), gedrängt(2x), Judenfeindes(2x), bange(2x), ...+34 . (Ps. 31,10; Hiob 17,7)

 9  WeichetH5493 – סוּר – cuwr (soor): weg(15x), ab(14x), tat(14x), gewichen(12x), von(11x), weichen(9x), ließ(9x), wich(8x), abgerissen(8x), abgetan(6x), wichen(6x), nicht(6x), ...+142 von mir, alle ÜbeltäterH205 – אָוֶן – aven (aw-ven'): Übeltäter(16x), Übeltätern(7x), Unrecht(7x), Mühsal(6x), Mühe(4x), Abgötterei(3x), Schaden(2x), Ungerechten(2x), eitel(2x), Untugend(2x), böse(2x), Unglück(2x), ...+27 , H6466 – פָּעַל – pa'al (paw-al'): Übeltäter(15x), Übeltätern(7x), tut(5x), tun(4x), getan(3x), gemacht(2x), macht(2x), zugerichtet(1x), wirke(1x), Werk(1x), voll(1x), tut's(1x), ...+18 ; denn der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 hörtH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 mein WeinenH1065 – בְּכִי – Bkiy (bek-ee'): Weinen(11x), weinen(4x), weinte(3x), weine(2x), weinend(2x), Weinens(2x), weinten(2x), gar(1x), Jaser(1x), Wassers(1x), H6963 – קוֹל – qowl (kole): Stimme(238x), Geschrei(33x), Donner(16x), laut(10x), hören(7x), hört(7x), Schall(6x), schreien(6x), Hall(6x), Rauschen(5x), ausrufen(5x), Getümmel(5x), ...+100 ,  10  der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 hörtH8085 – שָׁמַע – shama' (shaw-mah'): hören(197x), hörte(117x), gehört(105x), höre(81x), Höret(63x), gehorchen(53x), hörten(51x), hört(46x), gehorcht(40x), höret(37x), gehorchten(30x), gehorchte(27x), ...+132 mein FlehenH8467 – תְּחִנָּה – tchinnah (tekh-in-naw'): Flehen(13x), Gebet(3x), fleht(2x), Gnade(2x), Beten(1x), Bitte(1x), Bitten(1x), gebeten(1x); mein GebetH8605 – תְּפִלָּה – tphillah (tef-il-law'): Gebet(59x), bete(4x), bittet(2x), Beten(1x), beten(1x), betet(1x), betete(1x), Bethause(1x), Flehen(1x), Gebete(1x) nimmtH3947 – לָקַח – laqach (law-kakh'): nahm(260x), nehmen(160x), genommen(63x), nahmen(55x), Nimm(51x), nimm(42x), holen(32x), nimmt(19x), nehme(18x), nehmet(13x), nehmt(12x), hole(10x), ...+143 der HErrH3068 – יְהֹוָה – Yhovah (yeh-ho-vaw'): HErr(3081x), HErrn(2747x), er(23x), und(10x), Gott(5x), der(4x), sprach(4x), ihm(2x), ihn(2x), seinem(2x), Gottesfürchtigen(2x), sie(2x), ...+25 anH3947 – לָקַח – laqach (law-kakh'): nahm(260x), nehmen(160x), genommen(63x), nahmen(55x), Nimm(51x), nimm(42x), holen(32x), nimmt(19x), nehme(18x), nehmet(13x), nehmt(12x), hole(10x), ...+143 .  11  Es müssen alle meine FeindeH341 – אֹיֵב – oyeb (o-yabe'): Feinde(141x), Feinden(76x), Feind(46x), Feindes(11x), feind(2x), Feindin(2x) zu SchandenH954 – בּוּשׁ – buwsh (boosh): Schanden(57x), schämen(7x), Schämen(4x), wollen(2x), schämten(2x), schäme(2x), Schande(2x), schändlich(2x), traurig(2x), ungeschändet(2x), stehen(1x), sie(1x), ...+27 werden und sehrH3966 – מְאֹד – m'od (meh-ode'): sehr(198x), hoch(6x), gar(6x), große(5x), Maßen(4x), wohl(4x), viel(4x), Fleiß(4x), großen(3x), allzu(3x), hart(3x), schwer(2x), ...+42 erschreckenH926 – בָּהַל – bahal (baw-hal'): erschrecken(6x), erschrecke(4x), erschraken(3x), erschrocken(3x), erschreckt(2x), schnell(2x), eilt(2x), erschrak(2x), trieben(1x), stießen(1x), schreckten(1x), Schrecken(1x), ...+16 , sich zurückkehrenH7725 – שׁוּב – shuwb (shoob): wieder(266x), bekehren(42x), wiederum(36x), wenden(33x), kam(24x), kehrte(23x), kommen(21x), wiederkommen(19x), umkehren(16x), um(15x), bekehrt(15x), wiedergekommen(13x), ...+316 und zu SchandenH954 – בּוּשׁ – buwsh (boosh): Schanden(57x), schämen(7x), Schämen(4x), wollen(2x), schämten(2x), schäme(2x), Schande(2x), schändlich(2x), traurig(2x), ungeschändet(2x), stehen(1x), sie(1x), ...+27 werden plötzlichH7281 – רֶגַע – rega' (reh'-gah): Augenblick(8x), plötzlich(8x), Plötzlich(2x), bald(1x), Gezelte(1x), plötzlichen(1x), Stunden(1x). (Ps. 35,4; Ps. 35,26; Ps. 40,15)

Psalm 5 ←    Psalm 6    → Psalm 7

Textvergleich

Luther (1912)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Schlachter (1951)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 4,4 bis 7,4; Luther (1570): Psalm 5,8 bis 7,13

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8, Vers 9, Vers 10, Vers 11.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Königsgräber
Orte in der Bibel: Jerusalem - Gefängnis Jesu
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Obeliskengrab
Biblische Orte - Emmaus - Tal der Quellen
Tiere in der Bibel - Eule
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Tiere in der Bibel - Ameise
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Taufstelle
Biblische Orte - Bach Arnon

 

Zufallstext

5sondern du sollst im Frieden sterben. Und wie deinen Vätern, den vorigen Königen, die vor dir gewesen sind, so wird man auch dir einen Brand anzünden und dich beklagen: „Ach Herr!“ denn ich habe es geredet, spricht der HErr. 6Und der Prophet Jeremia redete alle diese Worte zu Zedekia, dem König Judas, zu Jerusalem, 7da das Heer des Königs zu Babel schon stritt wider Jerusalem und wider alle übrigen Städte Judas, nämlich wider Lachis und Aseka; denn diese waren noch übriggeblieben von den festen Städten Judas. 8Dies ist das Wort, das vom HErrn geschah zu Jeremia, nachdem der König Zedekia einen Bund gemacht hatte mit dem ganzen Volk zu Jerusalem, ein Freijahr auszurufen, 9dass ein jeglicher seinen Knecht und ein jeglicher seine Magd, so Hebräer und Hebräerin wären, sollte freigeben, dass kein Jude den anderen leibeigen hielte. 10Da gehorchten alle Fürsten und alles Volk, die solchen Bund eingegangen waren, dass ein jeglicher sollte seinen Knecht und seine Magd freigeben und sie nicht mehr leibeigen halten, und gaben sie los. 11Aber darnach kehrten sie sich um und forderten die Knechte und Mägde wieder zu sich, die sie freigegeben hatten, und zwangen sie, dass sie Knechte und Mägde sein mussten. 12Da geschah des HErrn Wort zu Jeremia vom HErrn und sprach:

Jer. 34,5 bis Jer. 34,12 - Luther (1912)