Schlachter > AT > Psalm > Kapitel 114

Psalm 114

Die Wunder des Auszugs.

 1  Da Israel aus Ägypten zog, das Haus Jakob aus dem Volke fremder Sprache, (2.Mose 12,41)  2  da ward Juda sein Heiligtum, Israel sein Herrschaftsgebiet.

 3  Das Meer sah es und floh, der Jordan wandte sich zurück; (2.Mose 14,21-22; Jos. 3,13; Jos. 3,16)  4  die Berge hüpften wie Widder, die Hügel wie junge Schafe. (Ps. 68,9)

 5  Was kam dich an, o Meer, daß du flohest, du Jordan, daß du dich zurückwandtest,  6  ihr Berge, daß ihr hüpftet wie Widder, ihr Hügel wie junge Schafe?

 7  Ja, Erde, bebe nur vor dem Angesicht des Herrschers, vor dem Angesicht des Gottes Jakobs, (2.Mose 19,18)  8  der den Fels in einen Wasserteich verwandelte, den Kieselstein in einen Wasserquell! (2.Mose 17,6)

Psalm 113 ←    Psalm 114    → Psalm 115

Textvergleich

Luther (1912)   Luther (Strongs)   Elberfelder (1905)   Menge (1939)   NeÜ bibel.heute (2019)   Vers für Vers Vergleich

Digitalisierte historische Bibelausgaben des 16. und 18. Jh. (auf bibellogos.info): Hebräisch: Psalm 111,5 bis 115,1; Luther (1570): Psalm 112,10 bis 115,17

Übersetzungen anderer Websites (in neuem Fenster): Schlachter (2000), Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen).

Bibeltext in hebräischer Sprache mit Wort für Wort Übersetzung (englisch), Wortkonkordanz (Strong-Verzeichnis) zur Bedeutung des jeweiligen hebräischen Wortes und weiteren Informationen finden Sie unter biblehub.com (in neuem Fenster): Ganzes Kapitel anzeigen oder einen einzelnen Vers direkt anzeigen (die Versnummerieung kann abweichend sein) Vers 1, Vers 2, Vers 3, Vers 4, Vers 5, Vers 6, Vers 7, Vers 8.

Text-Tools

Um einzelne Verse für eine Textverarbeitung in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie oben auf eine Versnummer klicken. Der Textverweis wird mitkopiert. Das gesamte Kapitel oder Teile daraus kann hier kopiert werden .

 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - Dominus Flevit
Biblische Orte - Ammonitenwand
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Emmaus - Byzantinische Basilika
Biblische Orte - Taufstelle im Jordantal: Byzantinische Kirche
Biblische Orte - Heshbon
Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Triclinium
Biblische Orte - Nahal Ilan - Der Weg nach Emmaus
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse

 

Zufallstext

13Sie zieht Wolle und Flachs und verarbeitet es mit willigen Händen. 14Wie die Handelsschiffe bringt sie ihr Brot aus der Ferne herbei. 15Bevor der Morgen graut, ist sie schon auf und gibt Speise heraus für ihr Haus und befiehlt ihren Mägden. 16Sie trachtet nach einem Acker und erwirbt ihn auch; mit dem Ertrag ihrer Hände pflanzt sie einen Weinberg an. 17Sie gürtet ihre Lenden mit Kraft und stählt ihre Arme. 18Sie sieht, daß ihre Arbeit gedeiht; ihr Licht geht auch des Nachts nicht aus. 19Sie greift nach dem Spinnrocken, und ihre Hände fassen die Spindel. 20Sie tut ihre Hand dem Unglücklichen auf und reicht ihre Hände dem Armen.

Spr. 31,13 bis Spr. 31,20 - Schlachter (1951)