Schlachter > NT > 2. Johannes

Der zweite Brief des Johannes

2. Johannes 1
1, 4: Leben in Wahrheit und Liebe.
1, 7: Warnung vor Irrlehrern.
1, 12: Schlussworte.
 

Zufallsbilder

Orte in der Bibel: Jerusalem - St. Anna-Kirche
Biblische Orte - Emmaus - Weinpresse
Biblische Orte - Petra (al-Batra) - Straße der Fassaden
Biblische Orte - Eilat: Coral World
Biblische Orte - Beit Gemal, Die Steinigung des Stphanus
Tiere in der Bibel - Ziege
Biblische Orte - Bozra
Verschiedene Tiere in Israel, die nicht in der Bibel namentlich genannt sind
Orte in der Bibel - Hai Bar Yotvata (Tierpark)
Tiere in der Bibel - Geier

 

Zufallstext

16Das Geschenk des Menschen macht ihm Raum und verschafft ihm Zutritt zu den Großen. 17Der erste in seiner Streitsache hat recht; doch sein Nächster kommt und forscht ihn aus. 18Das Los schlichtet Zwistigkeiten und bringt Mächtige auseinander. 19Ein Bruder, an dem man treulos gehandelt hat, widersteht mehr als eine feste Stadt; und Zwistigkeiten sind wie der Riegel einer Burg. 20Von der Frucht des Mundes eines Mannes wird sein Inneres gesättigt, vom Ertrage seiner Lippen wird er gesättigt. 21Tod und Leben sind in der Gewalt der Zunge, und wer sie liebt, wird ihre Frucht essen. 22Wer ein Weib gefunden, hat Gutes gefunden und hat Wohlgefallen erlangt von Jahwe. 23Flehentlich bittet der Arme, aber der Reiche antwortet Hartes.

Spr. 18,16 bis Spr. 18,23 - Elberfelder (1905)